it-swarm.com.de

TT / MM / JJJJ - wissen die Leute, was das bedeutet?

Ich habe gerade Caroline Jarrett und Gerry Gaffneys Forms that Work gelesen und festgestellt, dass die Autoren das Thema DD/MM nicht wirklich angesprochen haben, obwohl der Verlag einen Screenshot auf der Titelseite mit diesem Datumsformat verwendet hat/JJJJ im Buch ... was zu Diskussionen darüber geführt hat, als wir das Buch Anfang dieser Woche im UX-Buchclub besprochen haben.

Hat jemand die Verwendung der Formatzeichenfolge TT/MM/JJJJ getestet, um Benutzern mitzuteilen, wie ein Datum in ein einzelnes oder sogar dreifaches Textfeld eingegeben werden soll? Oder haben Sie festgestellt, dass es einfacher ist, nur Dropdown-Listen für Jahr und Monat bereitzustellen?

Was ist mit Kreditkartendetailformularen, bei denen das Eingabeformat mit der Karte übereinstimmen muss, sodass Sie numerische Daten im MM/JJ-Format verwenden müssen?

Welche Alternativen ermöglichen eine schnelle Datumseingabe mit Textfeldern und stellen auch die richtige Reihenfolge sicher?

30
Nathanael Boehm

William Hudson hat dieses Problem letztes Jahr untersucht. Er führte eine Umfrage unter fast 1.000 Personen durch und fragte sie einfach, wie sie ein bestimmtes Datum schreiben würden („der zweite August dieses Jahres“ war die Formulierung). Sie tippten ihre Antwort in ein frei formatiertes Textfeld. Die Befragten wurden dann aufgefordert, aus einer Liste von 32 das nächstgelegene „Vorlagendatum“ auszuwählen - die Hälfte davon in der Reihenfolge Tag/Monat/Jahr und die andere Hälfte Monat/Tag/Jahr („Sonstige“ war die letzte Option).

Die Benutzer verwendeten eine Vielzahl von Datumsformaten. Teilnehmer, die die Reihenfolge von Monat/Tag/Jahr verwendeten, bevorzugten ein rein numerisches Datum ohne führende Nullen im Monat oder Tag (02.08.09) etwas stärker ), aber die knappe Sekunde verwendete den vollständigen Monatsnamen (2. August 2009). Diese beiden Kategorien machten 53% dieser Gruppe aus.

19
David Travis

Nun - ich weiß aus Erfahrung, dass Leute aus den USA oft "TT/MM/JJJJ" falsch eingeben, da sie an "MM/TT/JJJJ" gewöhnt sind. Für eine Website, die sich an das Publikum in Großbritannien und den USA richtete, stellten wir fest, dass wir mit "JJJJ/MM/TT" eine niedrigere Fehlerrate hatten :-)

Für Alternativen, die eine schnelle Texteingabe ermöglichen, möchten Sie vielleicht sehen Sie sich an, wie Sie Daten auf nationalrail.co.uk eingeben können , das mehrere Optionen bietet.

10
adrianh

Es ist überhaupt nicht gut, von einem Benutzer die Eingabe von Informationen in ein Freiform-Textfeld in einem von Ihnen definierten Format zu verlangen.

Ich denke, eine Datumsauswahl (Kalender), mehrere Auswahlfelder (mit Jan, Feb usw. - die deutlich zeigen, welches Feld für was ist) oder eine hochintelligente Freitextform sind viel besser. Ich denke jedoch, dass die meisten Leute innehalten und nachdenken müssten, ohne an ein System gewöhnt zu sein, das Dinge wie "morgen" versteht, was eine klarere Benutzeroberfläche wie die 2, die ich zuerst vorgeschlagen habe, besser machen würde.

8
Jacob R

Nur als Hintergrund gibt es einen internationalen Standard (ISO) für das Datumsformat:

Es ist JJJJ-MM-TT

http://www.w3.org/QA/Tips/iso-date

Es ist eigentlich ziemlich komplex, welches Land welches Format verwendet - und es gibt einen ziemlich netten Wikipedia-Leitfaden (normale Wikipedia-Reservierungen gelten ...)

http://en.wikipedia.org/wiki/Calendar_date#List_of_the_world_locations_by_date_format_in_use

7
PhillipW

Ob Benutzer die Eingabeaufforderung TT/MM/JJJJ verstehen, hängt natürlich von der Zielgruppe ab. Für Leute, die Zeit auf anderen Websites verbringen oder Anwendungen im Allgemeinen verwenden, ist dies in den meisten Communities ziemlich bekannt.

Ich unterstütze gerne die Freiform-Eingabe, da das System intelligent genug ist, um herauszufinden, was Sie meinen. Google Kalender versteht also "morgen" und analysiert entsprechend und behandelt 10/3 als 10. März (obwohl dies natürlich vom Gebietsschema abhängig ist).

Für den Ablauf der Kreditkarte muss das bevorzugte Format alles sein, außer dem, das Sie zwingt, den Monat anhand des Namens auszuwählen (da dies den Benutzer zwingt, vom auf der Karte aufgedruckten numerischen Monat in den Kalendermonat zu "übersetzen")!

5
gerry gaffney

Einige Leute verstehen möglicherweise nicht "TT/MM/JJJJ". Um klar zu sein, verwenden Sie einfaches Englisch (Tag/Monat/Jahr) und einschließlich eines eindeutigen Beispiels wie 30/4/2010. Hier ist ein Beispiel.

 ________ 
Datum | ________ | tag/Monat/Jahr - zum Beispiel 30/5/2010
4
Bennett McElwee

Dies ist das deutsche Standard-Datumsformat. Auf Deutsch würde ich jedoch die lokalisierte Zeichenfolge "TT/MM/JJJJ" erwarten :)

3
Brian

Für Europäer funktioniert TT/MM/JJJJ wahrscheinlich einwandfrei, obwohl ich ein Beispieldatum hinzufügen würde. Es würde also ungefähr so ​​aussehen (nicht sicher, ob die Formatierung herauskommt):

[..] [..] [....]

TT/MM/JJJJ (z. B. 25/05/2010)

(Wie Sie sehen können, ist eine schwierige Sache, ob die führende "0" für die ersten 9 Monate erforderlich ist oder nicht)

Die Verwendung eines Datumsauswahl funktioniert nur für nahegelegene Daten (entweder in der Nähe des aktuellen Datums oder eines anderen bekannten Datums). Sie eignen sich daher hervorragend für Termine im kommenden Monat, jedoch nicht für Geburtstage oder andere zufällige Daten.

Für Ablaufdatum der Kreditkarte würde ich zwei Dropdown-Listen für Monate (1-12) und Jahr (aktuelles Jahr + nächste 5?) Verwenden.

2
Peter Boersma

Hatte nie ein wirkliches Problem mit TT/MM/JJJJ - für australisches oder neuseeländisches Publikum. Die meisten Menschen scheinen zu verstehen, was es bedeutet.

Ist jedoch auf eine funktionale Spezifikation gestoßen, bei der der Client DD/MM/CCYY wollte.

Das hat eine rote Fahne und ein klares "Nein" von mir bekommen. :) :)

2
Nathan-W

Die Wechselposition der Eingaben für Monat und Tag scheint am problematischsten zu sein.

Dies hängt davon ab, woher die meisten Ihrer Benutzer kommen. In den USA ist es ausschließlich MM/TT/JJJJ, ein Gegenteil der meisten anderen Länder, und die meisten dieser Benutzer geben den Tag gefolgt von Monat ein oder wählen ihn aus. Es ist immer ein Schmerz, wenn man herausfinden will, ob es der 7. März oder der 3. Juli ist, genau wie wenn man von links nach rechts wechselt. Wenn Sie Benutzer nicht nach Standort trennen, sollte TT/MM/JJJJ (niedrigster bis größter Wert) funktionieren und nur 1 bis 12 in der Monatseingabe zulassen. Bis auf 7/3!

0
Ling

TT/MM/JJJJ bedeutet natürlich "Dam * You" - vielleicht im Kopf des Benutzers ;-)

Im Ernst, im Laufe der Jahre wurden Anwendungen entwickelt, die Daten erhalten - wenn sie manuell eingegeben werden, werden sie immer zu einem Problem, egal was Sie tun. Es gibt einfach zu viele Möglichkeiten, Daten nicht nur zu denken, sondern auch einzugeben. Das Format variiert von Land zu Land und so weiter.

IMO-Datumsfelder müssen kindersicher sein, indem Dropdown-Listen - eine für das Jahr, eine für den Monat und eine für den Tag - oder ein Kalender zur Auswahl des Datums aus dem Raster angeboten werden.

Lassen Sie niemals einen Benutzer ein Datum manuell eingeben!

0
epistemex