it-swarm.com.de

Sollte ich Benutzern erlauben, eine gültige, aber disqualifizierende Option auszuwählen?

Ich arbeite an einem Bewerbungsformular, bei dem ein Benutzer mindestens 18 Jahre alt sein muss, um sich zu bewerben.

Sollten Benutzer in der Lage sein, Jahre auszuwählen, die bedeuten, dass sie jünger als 18 Jahre sind, oder sollte ich sie aus der Auswahlliste entfernen (ich weiß, dass eine Freiform-Eingabe einfacher wäre, aber für diese Frage wird angenommen, dass es sich um eine feste Liste handelt)?

Abgesehen davon gibt es früher in der App einen Abschnitt mit Anforderungen ("Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein ...") und direkt neben dem Feld befindet sich der Text, der dasselbe sagt.

10
user4427

Ja, wenn Sie ihnen erlauben, einen Wert auszuwählen, der beweist, dass sie Ihren Service/Ihr Produkt nicht nutzen können, können Sie machen Sie deutlich, dass der Benutzer sich nicht anmelden darf; Mithilfe einer Validierungsnachricht können Sie sofort klarstellen, warum sie jetzt disqualifiziert sind (oder ihnen erlauben, das Geburtsdatum zu ändern, wenn sie es falsch eingegeben haben).

Wenn Sie die Disqualifizierung von Jahren deaktivieren, müssen Benutzer tatsächlich ein gültiges Datum auswählen. Benutzer, die die Warnungen ignorieren, können sich unbeabsichtigt gegen Ihre Nutzungsbedingungen anmelden, da sie nur das Standardalter oder das niedrigste zulässige Alter im Formular verwendet haben. Sie machen es sehr leicht, das eigene Alter falsch darzustellen wenn Sie minderjährig sind, auch wenn der Benutzer dies nicht böswillig tut.

Beachten Sie die meisten Formulare mit der Frage "Sind Sie über 18?" Haben Sie immer die Option "Nein", mit der der Benutzer normalerweise einen "sicheren" Teil der Site startet oder die Aktion "18+" abbricht.

Beachten Sie, dass es einige Fälle gibt, in denen Sie keine disqualifizierenden Werte einschließen möchten. Mit Kreditkartenformularen können Sie in der Spalte mit dem Ablaufdatum fast nie ein vergangenes Jahr angeben. Dies schränkt die Anzahl der Jahre, aus denen Sie auswählen können, erheblich ein und stellt sicher, dass Sie nicht glauben, dass Sie Ihre abgelaufene Karte verwenden können.

Dies unterscheidet sich auch ein wenig vom Altersfall; Das Alter der Benutzer ist wirklich unter 18/was auch immer, es ist also eine gültige Eingabe. Technisch gesehen, wenn Sie nach einer gültigen Kreditkarte fragen, vergangene Ablaufdaten sind ungültig, auch wenn eine solche Karte tatsächlich existiert.

10
Ben Brocka