it-swarm.com.de

Erzwingen Sie die erneute Bestätigung von Details

Bei der Eingabe einer neuen Anwendung gibt unser Kunde den Namen, den Namen und die Lizenzdetails seines Kunden ein. Das System prüft dann, ob der Client bereits vorhanden ist. Wenn sie vorhanden sind, werden die restlichen Details zurückgegeben und die verbleibenden Felder in der Anwendung ausgefüllt.

Wir brauchen eine Möglichkeit, unseren Kunden zu zwingen, mit seinem Kunden zu überprüfen, ob sich die einzelnen Felder wie Adressen, Telefonnummern usw. nicht geändert haben, ohne dass er einfach auf "Weiter, Weiter, Weiter" klickt und die Details verwendet, die sich bereits im System befinden. Dies liegt daran, dass sie faul sein können und es wichtig ist, dass alle Details überprüft wurden und aktuell sind.

Die Anwendung hat über 80 Felder und ist auf mehrere Seiten aufgeteilt. Wir versuchen, unsere Kunden zu ermutigen, beim Erstellen einer Anwendung vorsichtig zu sein. Wir suchen nach einem Kompromiss zwischen dem erneuten Ausfüllen und der Verwendung vorhandener Details ohne Überprüfung.

enter image description here

pdate 1
Der Benutzer, der die Daten eingibt, ist unser Kunde. Sie geben IHRE Kundendaten ein. Unser Kunde hat die Angewohnheit, faul zu sein, wenn einer seiner Kunden bereits in unserem System vorhanden ist. Um dies zu verhindern, zwingen wir sie derzeit, alle Details erneut einzugeben (ohne etwas vorab auszufüllen). Dies ist langwierig und erzeugt doppelte Daten.

Das andere Extrem besteht darin, jedes Feld mit den vorhandenen Details IHRER Kunden zu füllen. Dies würde es ihnen ermöglichen, weiterhin faul zu sein und zu "vergessen", zu überprüfen, ob sich ihre Kundendaten seit der letzten Eingabe geändert haben (z. B. Umzug, geänderte Telefone usw.).

Wir suchen irgendwo in der Mitte nach einer Lösung. Einige Maßnahmen unseres Kunden, um anzuzeigen, dass er überprüft hat, ob sich ein bestimmtes Feld geändert hat (indem er IHREN Kunden fragt) und ob es kein Kästchen angekreuzt oder auf ein Symbol geklickt hat. Die Frage ist, wo dieses Gleichgewicht hergestellt werden kann. Nach Unterabschnitt? Nach Feld? Wie und was soll keine Änderung angezeigt werden?

1
Josh Hill

Sind Sie offen für die Idee, Benutzer in einen anderen UI-Flow zu verschieben, wenn ein vorhandener Client-Datensatz gefunden wird?

Wenn beispielsweise ein vorhandener Client-Datensatz gefunden wird, bieten Sie Ihrem Benutzer die Möglichkeit, den vorhandenen Datensatz in einem schreibgeschützten, einseitigen Format anzuzeigen. Auf diese Weise kann der Benutzer die Daten einfacher vergleichen, um festzustellen, ob eine Anpassung mit dem geringsten Aufwand erforderlich ist.

Und wenn der Benutzer Unstimmigkeiten feststellt, kann er eine schnelle Inline-Bearbeitung vor Ort durchführen. Wenn keine Diskrepanz gefunden wird, wechselt der Benutzer zum nächsten Datensatzeintrag. Optional können Sie das Kontrollkästchen "Verifiziert" auf dem Weg aktivieren, wenn Sie strenger sein möchten.

Sofern Benutzer von ihren Jobs nicht aufgefordert werden, die Genauigkeit zu überprüfen, werden sie nicht darauf achten, die Genauigkeit in 100% der Fälle sicherzustellen. Das Beste, was Sie tun können, ist, es den Benutzern zu erleichtern.

1
Jung Lee

Haben Sie eine Schaltfläche oder ein Kontrollkästchen (oder etwas in diesem Sinne) in jedem Unterbereich des Formulars in Betracht gezogen, auf das der Benutzer klicken muss?

Beispielsweise scheint "Wohnadresse" ein Unterabschnitt zu sein. Sie können den Benutzer dazu bringen, ein Kontrollkästchen zu aktivieren, das angibt, dass diese Informationen für diesen Abschnitt korrekt sind. Gleiches gilt für "Andere Kontaktmethoden". Auf diese Weise kann der Benutzer zumindest nicht einfach die Schaltfläche Weiter mit Höchstgeschwindigkeit drücken, sondern muss so langsam sein, dass in jedem Abschnitt ein Kontrollkästchen aktiviert ist.

0
tobybot

Wir suchen nach einem Kompromiss zwischen dem erneuten Ausfüllen und der Verwendung vorhandener Details ohne Überprüfung.

Wie wäre es, wenn Sie die Felder zufällig vorab ausfüllen?

Stellen Sie sich dieses Szenario vor: Sie haben John Doe 's Daten in Datei, die so aussieht:

  • Mobiltelefon: 123456
  • Telefon zu Hause: 789012
  • Arbeitstelefon: 567765
  • E-Mail: [email protected]

Anstatt jetzt alle Felder vorab auszufüllen, lassen Sie 50% davon weg, wodurch der Benutzer gezwungen wird, die Daten teilweise erneut zu bestätigen.


Je nachdem, wie oft man das Formular ausfüllen müsste, kann der oben beschriebene Ansatz schnell ziemlich frustrierend werden. Eine andere Möglichkeit wäre, die Felder überhaupt nicht vorab auszufüllen, sondern etwas in diese Richtung anzuzeigen:

 // Mobile Phone: ________________________________ ( ) Use the information we have on file (123456)
                            ^                       ^
 //           text field ---|           checkbox ---|
0
vzwick