it-swarm.com.de

Eingabe in Formularen als erforderlich markieren, auch wenn alle Eingaben obligatorisch sind?

Ich habe hier viele Fragen und Antworten zur Kennzeichnung obligatorischer Eingabefelder nachgeschlagen. Der De-facto-Standard ist ein Sternchen *, um die Eingabe als erforderlich zu markieren. Der übliche Ansatz besteht auch darin, die erforderliche Eingabe als solche zu markieren.

Meine Fragen sind:

  • Wenn alle Eingaben in einem Formular erforderlich (oder nur 1-2 Felder sind optional [1]) - ist es dennoch sinnvoll, alle als erforderlich zu markieren?
  • Ist ein Beschriftung wie '* = obligatorische Eingabe' wird dann noch benötigt oder wissen die Leute, was das Sternchen bedeutet (Balance s/w hilfreiche Informationen und zusätzliches visuelles Rauschen durch die Beschriftung) ?

[1] Markieren Sie einfach die optionalen als solche?

3
greenforest

Wenn keine Felder optional sind, ist es sinnvoller, auf der Seite eine Meldung anzuzeigen, dass alle Felder obligatorisch sind.

Wenn einige optional sind, ist es sinnvoll, sie als optional zu markieren. Ich würde dafür etwas anderes als ein Sternchen verwenden. Das kursiv gedruckte Wort "optional" neben dem Formularelement ist typisch.

Um sicher zu gehen, sollten Sie dennoch irgendwo eine Nachricht einfügen, in der erklärt wird, dass * ein Pflichtfeld bezeichnet. Es ist zwar eine ziemlich häufige Verwendung, aber nicht universell.

3
J. Jeffryes

Im Allgemeinen wissen es Leute, die das hinzugefügte "* = erforderlich" noch nie gesehen haben, nicht. Probieren Sie es bei Ihrer Großmutter/Mutter/Vater/Großvater. Sie werden es nicht wissen, wenn sie es nicht gesehen haben. Das Gleiche gilt für Eingabefelder. Wenn jemand nicht weiß, dass manchmal Felder erforderlich sind, oder umgekehrt nicht weiß, dass einige Felder nicht benötigt werden, wissen die Benutzer nicht, was zu tun ist. (Dies ist extrem) Ich würde entweder oben "Alle Felder sind erforderlich" hinzufügen oder eine Zeilenvalidierung durchführen (wenn Web: JQuery-Validierung). Dies hilft denjenigen, die die meisten Formulare nicht verstehen.

3
WiseStrawberry