it-swarm.com.de

Daten zur Verstärkung des Stils "Große Anmeldeformularfelder"?

Wir arbeiten an einer Site, für deren Verwendung sich der Benutzer anmelden muss. Wir haben eine spärliche Anmeldeseite mit einem großen Anmeldeformular erstellt. Ähnlich wie bei Google Mail:

enter image description here

Dies scheint der Trend der letzten Zeit zu sein. Und das macht aus vielen Gründen Sinn.

  • klarer Fokus auf Aufgaben
  • einfache Ziele zu treffen/mit ihnen zu interagieren
  • ideal für Handys

Es wurde darauf hingewiesen, dass der Rest der Formulare, die wir auf der Website verwenden, nicht unbedingt diesem "großen Feld" -Stil folgt, den das Anmeldeformular hat.

Ich denke, das ist in Ordnung, es ist vollkommen gültig, unterschiedliche Muster für unterschiedliche Formen zu haben, und ich denke, die oben genannten Gründe sind mehr als genug, um dies zu rechtfertigen, aber wie bei vielen Projekten, mit denen wir uns befassen, werden wir unweigerlich gebeten, Forschung zu zeigen, um dies zu rechtfertigen. (Ich weiß, 'ugh')

Also frage ich: Kennt jemand eine Studie zu Usability-Tests, die zeigt, dass es gültige Gründe für das "große Anmeldemuster" gibt, die keine rein subjektiven Präferenzen sind?

4
DA01

Es wurde darauf hingewiesen, dass der Rest der Formulare, die wir auf der Website verwenden, nicht unbedingt diesem "großen Feld" -Stil folgt, den das Anmeldeformular hat.

Wenn es von Ihren Kunden angesprochen wurde, sollten Sie besser zuhören, was sie zu sagen haben. Wahrscheinlich gefällt ihnen die Einfachheit und sie möchten sie auch auf anderen Formularen implementieren. Aber ich gehe davon aus, dass Ihr eigentliches Problem darin besteht, dass die anderen Formulare mehr Eingabefelder, Optionsfelder und Kontrollkästchen haben, wodurch einige der Formulare zu groß sind, um auf einmal auf dem Kundenbildschirm angezeigt zu werden?!

Wenn dies der Fall ist, ist dies Ihr Argument. "Sie können vor der Übermittlung nicht alle Felder visuell überprüfen", was eine schlechte Benutzererfahrung darstellt. Benutzer müssen jederzeit überprüfen können, was sie tun. Daher müssen Sie eine Anleitung implementieren, die die Langform in mehrere Ansichten unterteilt, was noch schlimmer ist.

Aber wenn dies nicht der Fall ist, haben Sie leider keine Argumente. Ich stimme jedoch der Tatsache zu, dass unterschiedliche Aktionen unterschiedliche Erscheinungsbilder haben können, auch wenn die Implementierung des gleichen Stils auf der gesamten Website konsistenter ist. Sofern Sie kein Glück haben, einen Forschungsartikel zu finden, der Ihre Argumentation stützt, müssen Sie sich mit den Aussagen Ihrer Kunden befassen, auch wenn es sich um interne Kunden handelt. Mehr Arbeit, ja - aber behandeln Sie es als Änderungsanforderung, und Sie werden dabei ein oder zwei Dollar verdienen.

1
Benny Skogberg

Große Anmeldeformulare sind besser als kurze, da die Benutzer alle Zeichen eingeben können, ohne nach rechts oder links scrollen zu müssen.

Ein Anwendungsfall:

Ich habe zwei E-Mail-Konten mit demselben Vor- und Nachnamen, aber unterschiedlicher Domain, zum Beispiel: [email protected] und [email protected]

In diesem Fall, wenn Im Chrome Benutzer und zweimal in das Formularfeld klicken, kann ich letzte E-Mails füllen, die ich zuvor in Formularen verwendet habe. Wenn das Formular zu klein ist und ich die falsche E-Mail auswähle, habe ich nach rechts scrollen, um die Domain der E-Mail zu sehen ...

Es gibt eine Studie, die zeigt, welche Größe für ein Suchfeld am besten geeignet ist, und die meisten der untersuchten Online-Shops haben eine Länge von 20 bis 29 Zeichen. Sie empfehlen daher, dass das Suchfeld mindestens 27 Zeichen breit ist, aber wenn Sie einen Blick darauf werfen Auf den 50 bis 59 Zeichen breiten Websites sehen Sie drei Beispiele für hervorragende Benutzerfreundlichkeit: Amazon, Staples und Buy.com. Diese Informationen sind wirklich nützlich für Sie

http://www.smileycat.com/miaow/archives/002015.php

0
Vistol