it-swarm.com.de

Adressformularfelder

Ich entwickle eine Website, auf der Informationen zu europäischen Festivals einschließlich ihrer Adressen angezeigt werden. Angesichts der Tatsache, dass verschiedene Länder unterschiedliche Adressformate verwenden, frage ich mich, welches das beste "Einheitsgröße" -Formular ist, mit dem ich die Adressdaten erfassen kann. Natürlich könnte ich so etwas gebrauchen wie:

Address Line 1 _____________
Address Line 2 _____________
Address Line 3 _____________
Address Line 4 _____________

Country* <choose from drop down list>

(Felder, die mit * markiert sind, sind Pflichtfelder)

Dies ist nicht sehr zufriedenstellend, da der Benutzer die Adresse fast unstrukturiert eingeben kann. Insbesondere wird es mir schwer fallen, die Stadt und die Postleitzahl (falls zutreffend) zu extrahieren, was ich tun muss.

Ich möchte das Formular so strukturiert wie möglich gestalten und dabei alle möglichen europäischen Adressformate berücksichtigen (im Rahmen des Zumutbaren). Das Beste, was ich mir bisher ausgedacht habe, ist:

Address Line 1 _____________
Town/City*     _____________
Address Line 3 _____________

Post Code      _____________
Country* <choose from drop down list>

Dadurch wird der Benutzer gezwungen, die nächstgelegene Stadt und das nächstgelegene Land einzugeben, damit ich den Standort auf einer Karte darstellen kann. Ich denke, das Konzept von Stadt ist ziemlich universell, und wenn das Land Postleitzahlen verwendet, kann ich diese Informationen auch erfassen.

Es scheint jedoch, dass dieses Problem mindestens eine Million Mal zuvor in Betracht gezogen worden sein muss. Gibt es "Best Practices", denen ich folgen sollte?

2
Dónal

Zu diesem Thema gibt es einen ausführlichen Artikel von LukeW. http://www.uxmatters.com/mt/archives/2008/06/international-address-fields-in-web-forms.php

5
Anna Rouben