it-swarm.com.de

Wie füge ich eine neue Schriftart in tinymce editor hinzu?

Ich möchte add new font in tinymce editor, die in font dropdown angezeigt werden, und auf den Editor-Text anwenden.

Ich versuche, ttf font in den Ordner fonts des Skin-Ordners advance themes aufzunehmen und füge außerdem editor_template.js und css in contect.css für @ font-face hinzu.

Ich habe den Schriftnamen in der Schriftarten-Dropdown-Liste. Aber wenn ich irgendeinen Text anwende, wirkt sich das nicht auf den Text aus.

Was ist das eigentliche Problem, das ich nicht gefunden habe. Hoffe das ist ein Pfadproblem oder ein anderes ...

13
harsh4u

Ich habe das Problem gelöst,

Überprüfen Sie alle möglichen Probleme und korrigieren Sie sie, um im TinyMCE-Editor eine Schriftart hinzuzufügen. 

  • Zeichensatzordner erstellen: tinymce/themes/advanced/ - falls nicht vorhanden.

    1. Schrift in Schriftarten setzen "tinymce/themes/advanced/fonts/aphrodite_pro.ttf.
    2. Schriftart in editor_template.js & editor_template_src.js include in "theme_advanced_fonts" hinzufügen

      Ex: theme_advanced_fonts: "Aphrodite Pro=aphrodite pro",

  • Behalten Sie die Reihenfolge der "theme_advanced_fonts"-Schriftnamen in beiden js-Dateien bei.

Wichtigster Teil: "Aphrodite Pro" name wird von uns definiert, wobei "aphrodite pro" der Name der Schriftart ist.

Hinweis Dies funktioniert möglicherweise nicht in TinyMCE Version 4 oder höher. Überprüfen Sie die neue Dokumentation: https://www.tinymce.com/docs/configure/content-formatting/#font_formats

7
harsh4u

Mit Google Fonts habe ich dieses Problem mit zwei Zeilen (in der TinyMCE-Initialisierung) erreicht:

content_css: ['https://fonts.googleapis.com/css?family=Gugi'],
font_formats: 'Arial Black=arial black,avant garde;Gugi=Gugi, cursive;Times New Roman=times new roman,times;',

Die neue Schriftart heißt Gugi und erscheint zwischen arial black und times new roman

1
Ignacio Ara

Ich habe diese Lösung durch die Installation des Papyrus-Fonts recherchiert, und es funktioniert gut (ohne @ font-face in einer CSS-Datei), aber bei der Recherche mit mehreren Browsern auf einem Mac (mit Lion) habe ich festgestellt, dass es in Safari und auch gut funktioniert Firefox, die Papyrus-Option wird nicht in der Dropdown-Liste für Texteditor-Schriftarten in Chrome angezeigt. Ich sehe, dass andere Chrome-Probleme in verwandten Bereichen hatten, daher bin ich nicht sicher, ob dies in Chrome behoben werden kann oder nicht.

Ich fügte Papyrus = Papyrus in den beiden .js-Dateien in derselben relativen Positionsreihenfolge hinzu und fügte den Ordner mit den Schriftarten wie beschrieben zusammen mit der Schriftdatei Papyrus.TTF hinzu (Groß- und Kleinschreibung wie dargestellt).

In Safari und Firefox führt dies zu Papyrus im Dropdown-Menü und Papyrus-Schrift im Editor-Text und auf der Website-Seite, genau wie erforderlich.

Aber nicht in Chrome, da die Schriftart nicht ausgewählt werden kann.

0
Brian

Sie müssen den Konfigurationsparameter theme_advanced_fonts entsprechend Ihren Anforderungen einstellen. Falls Sie die Schrift dem Editor hinzufügen möchten, ist der contect.css des Editors mit @font-face der richtige Weg.

0
Thariama