it-swarm.com.de

Welche Tools zur Schriftauswahl stehen zur Verfügung?

Ich bin kein Grafikdesigner, aber ich muss eine Schriftart finden, die folgende Überlegungen enthält:

  • Lesbar auf dem Bildschirm bei kleinen (8-10px) Größen
  • Unterscheidet leicht zwischen I, l und 1 (oberes I, unteres L und eins)
  • Ein Hauch von Fantasie, wie leicht geformte Buchstaben oder eine überraschende Wendung in einem Brief
  • GPL-kompatible Lizenz. Ich werde die Schriftart in einer Open-Source-Anwendung neu verteilen

Die letzte Anforderung steht oft im Widerspruch zur ersten, ergänzt aber die zweite. Die Ubuntu-Schriftart entspricht allen Überlegungen, ich würde jedoch etwas Besonderes bevorzugen, da die Ubuntu-Schriftart jetzt so beliebt ist.

Zur Verdeutlichung : Ich suche nicht nach einer bestimmten Schriftempfehlung als Antwort (wenn Sie jedoch einen Vorschlag haben, wäre ein Kommentar sehr willkommen), sondern um zu wissen, welche Tools zur Schriftauswahl verfügbar sind. Ich habe festgestellt, dass identifont.com über ein nützliches Tool "Schriftarten nach Ähnlichkeit" verfügt, mit dem der Benutzer die gewünschte Schriftart beschreiben kann. Dieses Tool scheint jedoch keine GPL-kompatiblen Schriftarten abzudecken.

2
dotancohen

Versuchen Sie es mit Open Sans oder Droid Sans .

Beide sind Open Source und für die Arbeit auf dem Bildschirm konzipiert.

Update: Ich habe gerade gelesen, dass Sie etwas Besonderes oder ausgefalleneres wollen. Leider ist Open Sans oder Droid alles andere als unverwechselbar (sie sind nur eine weitere Helvetica-ähnliche Schriftart). Sie können es mit Museo versuchen (es gibt eine kostenlose Version, aber keine Open Source-Version), aber ich denke, das ist nicht für 8px-Größen ausgelegt (Museo ist eine Platten-Serife). Übrigens mag ich Open Sans Light sehr, es ist eine gute Alternative zum Mac nur Helvetica Neue.

1
Diego Fernandez

Dies ist ein notorisch schwieriges Problem. Es gibt Tools, mit denen Sie die perfekte Schriftart unter den Hunderttausenden finden können, und (im Allgemeinen separate) Tools, mit denen Sie die perfekte Schriftart unter den Hunderten finden können, die Sie installiert haben. Es gibt jedoch relativ wenige Tools, mit denen Sie eine auswählen können Schriftart unter einer großen, aber ausgewählten Gruppe von Schriftarten, die Sie nicht installiert haben.

In Ihrem Fall ist der beste Ausgangspunkt wahrscheinlich Open Font Library , das sich dem Öffnen von Schriftarten widmet und die Möglichkeit bietet, die Schriftarten in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichem Text zu testen. Es gibt auch eine (ziemlich grobe) Kategorisierung zum Filtern der Liste nach Attributen sowie die Möglichkeit zum Filtern nach exakter Lizenz (z. B. Apache, Creative Commons, MIT, GPL usw.).

Ein weiterer guter Ort, um speziell nach GPLed-Schriftarten zu suchen, ist das Libertine Open Fonts Project .

Im allgemeineren Fall ist das Finden einer geeigneten Schriftart in Ihrer eigenen Bibliothek installierter Schriftarten eine Aufgabe, die von zahlreichen großartigen Tools erledigt werden kann. Ich mache es im Allgemeinen sehr manuell mit OS Xs integriertem Font Manager Font Book (Ich habe Sammlungen für verschiedene Schriftattribute eingerichtet - Serife, serifenlos, Skript, Platten-Serife usw. - und dann ich Geben Sie einen angemessen geeigneten Beispieltext ein und tun Sie dies einfach mit dem Auge. Ich habe zuvor FontExplorer X von LinoType für diesen Zweck verwendet, mit dem Sie mehrere Schriftarten auswählen und denselben Beispieltext in allen ausgewählten Schriftarten gleichzeitig anzeigen können.

Das beste Tool, von dem ich weiß, dass dies automatisch tut, ist TypeDNA , mit dem Sie nach Dingen wie Gewicht und Gewicht suchen können andere solche Attribute.

1
Kit Grose