it-swarm.com.de

Portierung einer Flash-Site auf eine Nicht-Flash-Site

Ich habe viele Kunden mit Flash-Schnittstellen, die sie sehr mögen. Aber diese Dinge funktionieren auf vielen (den meisten?) Mobilgeräten nicht. Dies ist eine zweiteilige Frage:

  1. Wenn ich Zugriff auf die ursprünglichen .fla -Dateien erhalte, gibt es eine Möglichkeit, Flash in großen Mengen mit Hotspots in einzelne Bilder zu exportieren/zu kompilieren?

  2. Wenn ich keinen Zugriff auf den ursprünglichen .fla habe, gibt es einen Mechanismus, um einen .swf in ein Format umzuwandeln, das für Webkit-Geräte geeignet ist?


Bemerkung: Ich befürchte, dass ich entweder Neuerstellung die Schnittstelle ganz oder Neuaufba belassen werde. Es wäre schön, einige automatisierte Optionen zu haben, um Websites verfügbarer zu machen, die nicht auf Flash basieren (möglicherweise HTML5 - möglicherweise zugeschnitten auf WebKit - möglicherweise zugeschnitten auf andere mobile Plattformen).

Denken Sie daran, ich liebe Flash und versuche nicht, Flash zu schlagen, sondern Optionen für vorhandene Flash-Inhalte zu finden.

2
artlung

Ich denke, Ihre beste Wette langfristig wird darin bestehen, die Benutzeroberfläche komplett neu zu erstellen. Ich vermute, dass jedes automatisierte oder sogar halbautomatisierte Tool zum Konvertieren von Flash-Elementen in etwas, das allgemein zugänglicher ist, Ihnen eine Menge Cruft hinterlässt und die zukünftige Wartung schwieriger und zeitaufwendiger macht.

Mein Vorschlag ist, einige vorhandene Flash-Elemente für die komplexesten Bereiche der Websites neu zu erstellen und möglicherweise zu verwenden, während für mobile Browser, die Flash nicht unterstützen, eine Art von Fallback-Funktionalität eingerichtet wird.

3

Ich denke, es ist noch nicht vollständig veröffentlicht, aber vielleicht möchten Sie mal nachsehen Smokescreen . Es ist eine Flash-Rendering-Engine, die vollständig in Javascript und HTML5 geschrieben ist. Es wurde mit dem Ziel entwickelt, die Verwendung von Flash auf Plattformen ohne systemeigene Unterstützung (z. B. auf bestimmten Mobilgeräten) zu ermöglichen.

2
Mark Hatton

Momentan sieht es so aus, als ob CS5 die Konvertierungen von Flash zu HTML5 durchführen kann, aber Sie würden die Flash-Dateien benötigen und es würde noch etwas Arbeit kosten, wie es sich anhört. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel http://cs5.org/?p=3#more- . Ich denke, dass der Wechsel zu HTML5 aufgrund der Funktionalität wahrscheinlich Ihre einzige echte Wahl ist.

Wahrscheinlich müssen Sie jedoch eine Weile warten, bis HTML5 wirklich vollständig unterstützt wird, sodass Sie vorsichtig sein müssen, über welche Funktionen Sie wechseln. Ich weiß, dass Chrome der Browser ist, der allen HTML% -Funktionen am nächsten kommt, und bei http://html5test.com/ nur 221 von 300 Punkten erzielt .

1
Ben Hoffman