it-swarm.com.de

Welche Firewall-Ports müssen geöffnet sein, um auf externe Git-Repositorys zugreifen zu können?

Welche Firewall-Ports müssen geöffnet sein, um auf externe Git-Repositorys zugreifen zu können?

101
markdorison

Insbesondere TCP 9418, keine Notwendigkeit für UDP.

Referenz .

81
Chopper3

Dies hängt vom Repository ab.

Der native Git-Transport verwendet TCP Port 9418. Git kann jedoch auch über ssh (häufig zum Pushen verwendet), http, https und seltener über andere ausgeführt werden.

Sie können die Repository-URL überprüfen, um herauszufinden, welcher Port verwendet wird. Beachten Sie, dass viele öffentliche Repositorys mehrere alternative URLs haben. Zum Beispiel haben die kernel.org-Repositorys git://, http://, und https:// URLs.

Die gängigen URL-Schemata für Git-Repositorys sind:

  • ssh:// - Standardport 22
  • git:// - Standardport 9418
  • http:// - Standardport 80
  • https:// - Standardport 443

Wenn die URL kein Schema hat, verwendet sie ssh mit einer etwas anderen Syntax.

Weitere Informationen zu den verfügbaren URL-Schemata finden Sie in der git fetch manpage .

80
CesarB

Git verwendet Port 9418. Sie können Verbindungen über diesen Port mit anzeigen

netstat -ntpl|grep -i 9418

Öffnen Sie 9418 und Ihr Datenverkehr wird durch die Firewall geleitet.

6
Rajat

Ich habe auch festgestellt, dass der ausgehende SSH-Port 22 möglicherweise offen sein muss, ebenso wie Port 9418 für Git (beide TCP). Kommt aber auf dein Setup an!

3
BeesonBison