it-swarm.com.de

Firefox bleibt beim Rendern stehen, wenn chrome dies nicht tut

Ich habe eine Webseite, die in Chrome 100% der Zeit schnell geladen wird, in Firefox jedoch nur etwa 10% der Zeit. Wenn man sich die Fiddler-Erfassung ansieht, lädt Firefox nur 2 der 100-fachen Dateien, die abgerufen werden, bevor sie hängen bleiben. Der Fehler scheint jedoch nicht auf der Server- oder Netzwerkseite zu liegen, da Chrome niemals auf ein Problem stößt.

Wie finde ich die Wurzel dieses Standes?

Gibt es bestimmte Methoden, um die Suche nach dem fehlerhaften Code einzugrenzen, obwohl ich vermute, dass die Ausführung von Javascript in Firefox den Fehler verursacht?

2
amccormack

Ich würde nicht sagen, schlechter Code, aber schlechtes Design. Ist das dein Ernst, wenn du sagst, dass mehr als 100 Dateien auf nur einer Seite sind?

Mit Image-Sprites, nur einer CSS-Datei, einer JavaScript-Bibliothek von Nice und dem Komprimieren anderer Skripte ... Sie müssen überlegen, wie Sie dem Client das Minimum liefern können. Daher dauert jede zusätzliche Anforderung länger.

Aber okay, dein Problem scheint darin zu liegen, dass js Sachen auf Firefox lädt. Installieren Sie das Firebug-Addon und behalten Sie das Netzwerk im Auge, um zu überprüfen, was gerade passiert, und den Fehler sofort zu erkennen.

2
Dave

Finden Sie sicher heraus, ob es sich um JavaScript handelt, indem Sie ein Skriptblockierungs-Plugin in Firefox installieren. Wenn die Seite schnell geladen werden kann, wenn das Skript blockiert ist, wissen Sie es mit Sicherheit.

Wenn ja, ist die harte Realität, dass alle Browser gut JavaScript ziemlich gut verarbeiten. Das heißt, es ist an der Zeit, das JavaScript auf der Website zu überarbeiten oder zu optimieren.

1
ArcticLlama