it-swarm.com.de

xmlrpc_enabled Filter wird nicht aufgerufen

Seit WordPress 3.5 haben die Kernentwickler beschlossen, xml rpc standardmäßig aktiviert zu lassen, und es gibt keine Optionen im Admin, um es zu deaktivieren.

In diesem Blog-Beitrag wird erläutert, wie Sie die Funktion deaktivieren, indem Sie den Filter "xmlrpc_enabled" ändern

add_filter('xmlrpc_enabled', '__return_false');

Aber das scheint nicht zu funktionieren, ich bekomme immer noch folgendes über das generierte HTML

<link rel="EditURI" type="application/rsd+xml" title="RSD" href="http://domain.com/xmlrpc.php?rsd" />

und WordPress generiert immer noch die http://example.com/xmlrpc.php?rsd Seite

Ich füge den Filter in die functions.php-Datei meines Themas ein.

5
Omar Abid

So entfernen Sie den HTML-Link:

remove_action( 'wp_head', 'rsd_link' );

So stoppen Sie alle Anforderungen an xmlrpc.php für RSD per XML-RPC:

if ( defined( 'XMLRPC_REQUEST' ) && XMLRPC_REQUEST ) )
    exit;

Dies ist Plugin-Gebiet. Verwenden Sie niemals diesen Code in einem Thema .

2
fuxia