it-swarm.com.de

Muss ich EXT-Dateisysteme defragmentieren?

Mögliches Duplikat:
Warum ist eine Defragmentierung nicht erforderlich?

Mir wurde gesagt, dass EXT-Dateisysteme aufgrund der Art und Weise, wie sie mit Schreibvorgängen umgehen, nicht defreagged werden müssen. Ist das wahr? Würde ich von Zeit zu Zeit von einer Defragmentierung profitieren? Wenn ja, welche Tools sind am besten?

10
Jeremy

Der Linux-Kernel und die Linux-Dateisysteme tun vieles, um die Fragmentierung zu minimieren, aber es stimmt nicht, dass eine Fragmentierung nicht möglich ist. Das Ausmaß der Fragmentierung hängt von der Art der Nutzung eines Dateisystems ab (wie Jeremy auf den Transmission-Bugtracker hinweist, können große Torrents ein Beispiel für ein "schlechtes" Fragmentierungsverhalten sein, je nachdem, wie Anwendungen mit ihnen arbeiten). Im Allgemeinen wird es normalerweise nicht wirklich schlecht, es sei denn, Sie schaffen es, Ihre Festplatte fast zu füllen.

Oh, und Sie erhalten die beste Defragmentierung, indem Sie alles in ein anderes Dateisystem kopieren, das alte Dateisystem löschen und dann alles zurückkopieren. Das gilt auch für Windows ...;)

Eigentlich können Sie den Trick Kopieren + Löschen auch auf demselben Dateisystem ausführen, aber denken Sie daran, dass Sie erst eine Kopie erstellen, dann die alte löschen und nicht verschieben/umbenennen müssen!

11
JanC