it-swarm.com.de

So legen Sie die Standardanwendung für eine bestimmte Dateierweiterung fest

Ich versuche, meshlab als Standardanwendung zum Öffnen von .obj-Dateien festzulegen.

Ich habe versucht (wie in hier erwähnt), mit der rechten Maustaste auf eine zufällige obj-Datei zu klicken -> Eigenschaften -> Öffnen mit -> es gibt kein Meshlab zur Auswahl und ich kann kein Meshlab hinzufügen.

Das Seltsame ist, wenn ich den gleichen Schritt für .ply-Dateien mache, gibt es tatsächlich eine Option, meshlab als Standardanwendung festzulegen.

Jetzt muss ich zuerst meshlab öffnen und die obj-Datei darin ziehen, was viel mühsamer ist, als nur auf die obj-Datei zu doppelklicken, um sie zu öffnen.

Was soll ich tun, damit ich .obj-Dateien standardmäßig mit meshlab öffnen kann?

5
user3667089

Führen Sie zunächst mimetype für Ihre Datei aus, um den Mimetyp wie folgt abzurufen:

$ mimetype bunny.obj 
bunny.obj: application/x-tgif

Nachdem Sie den entsprechenden Mimetyp ermittelt haben, fügen Sie Ihre Anwendung in /usr/share/applications/defaults.list als Standard hinzu:

$ Sudo su
$ echo "application/x-tgif=meshlab.desktop" >> /usr/share/applications/defaults.list

Es ist wichtig, zwei> Symbole im obigen Befehl zu verwenden, nicht eines. Erwägen Sie auch, vorher ein Backup von /usr/share/applications/defaults.list zu erstellen.

2
Flight Odyssey