it-swarm.com.de

Konvertieren Sie eine beliebige Datei in eine Binärdatei und umgekehrt

Ich habe auf der StackOverFlow-Website und im Internet nach dieser Frage und ihren relevanten Fragen gesucht, aber ich habe immer noch keine klare Antwort. Ich möchte wissen, mit welcher Software ich eine Datei (in Bezug auf die Größe) in eine Textdatei konvertieren kann, die (nur) Nullen und Einsen dieser spezifischen Datei enthält. Anschließend konvertiere ich diese Textdatei, die diese Nullen und Einsen enthält, zurück in die Originaldatei . Führen Sie meine Unwissenheit aus, wenn die Dateien, die Nullen und Einsen enthalten, nicht "Binärdateien" genannt werden. Ich habe im Internet gesucht und in Wikipedia gelesen, dass es Software namens [hex dump] gibt. Ich brauche diese nicht. Danke euch allen.

4
Billo

Die Sache ist, dass alle Dateien bereits binär sind, Sie brauchen nur einen HEX-Viewer, um sie richtig zu sehen, so wie sie sind. Sie können beispielsweise "Nach Inhalt vergleichen" in Total Commander verwenden.

Es gibt keine "keine binären" Dateien in der Computerwelt.

HEX bedeutet Basis 16 System , Sie können es einfach in 2 (1,0) konvertieren, indem Sie den einfachen Windows-Rechner im Programmer-Modus verwenden:

In der folgenden Abbildung wurde eine Textdatei mit dem Binärschalter für sich verglichen, um den Inhalt in HEX-Form anzuzeigen. Die erste Ziffer ist "66". Wenn der HEX-Modus aktiviert ist, wird sie in den Taschenrechner gestellt und anschließend in BIN umgeschaltet , und haben 1100110 - dies für den Buchstaben "f" und so weiter.

 enter image description here

P.S. # 1. Interessant ist, dass es in Wikipedia und auf anderen Websites keine wirkliche Betonung dieser Angelegenheit gibt. Ich denke, dies ist völlig verwirrend für Leute, die dies noch nicht wissen. Ich denke, sie sollten das Wort binär in der ersten Zeile haben der Definition der Computerdatei.

Eine Computerdatei in ihrer tiefsten Ebene besteht aus binären Daten, nicht aus zeilenweisen Informationen und einigen anderen (von binären) Formaten. Das Dateiformat ist nur ein Protokoll zum Speichern von Bytes und Informationen. Es wird nur dann zu einem Protokoll, wenn es von jemandem oder etwas auf verständliche Weise gelesen oder geöffnet wurde. Dies bedeutet, dass der Benutzer oder die Client-Software weiß, wie diese Daten (Bytes) in dieses Protokoll geschrieben wurden bestimmte Datei.

P.S. # 2. WTF? - Wikipedia hat Dateien in binäre und nicht-binäre aufgeteilt! Gott sei Dank muss ich das nicht lesen.


Software zum Erstellen von Textrepräsentanten aus Binäreingaben und umgekehrt: Windows , Online

3
Movsar Bekaev

Diese Methode funktioniert mit dem Bash-Terminal

  • Konvertieren Sie Ihre Datei in hexadezimal

    $ xxd originalFile > hexaFile
    
  • Konvertieren Sie Ihre hexadezimale Datei wieder ins Original

    $ cat hexaFile |  xxd –r > backOriginalFile
    
0
DiegoRG