it-swarm.com.de

Feedburner funktioniert nicht mehr

Ich habe wirklich keine Ahnung, wie ich herausfinden kann, was genau falsch ist, und deshalb suche ich hier Hilfe.

Wenn ich versuche, meinen Feed zu validieren, wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

    XML parsing error: <unknown>:8:17928: mismatched tag
... d/show_ads.js">/*<![CDATA[*/<p>/*]]>*/</script></div><p>The next day I h ...

Die Quelle ist die ursprüngliche Feed-URL, natürlich nicht Feedburner. Die .js ist von Google Adsense, die ich kürzlich in meinen Blog-Posts implementiert habe.

Das bekomme ich auch:

In addition, interoperability with the widest range of feed readers could be improved by implementing the following recommendation.

    line 1, column 485: Self reference doesn't match document location [help]

        ... rel="self" type="application/rss+xml" /><link>http://zoomingjapan.com</l ...

Quelle hier ist Feedburner selbst.

Bisher habe ich Adsense fast vollständig aus meinem Blog entfernt. Das Futter hat sich teilweise erholt. Zu Beginn wurden im Feed überhaupt keine neuen Beiträge angezeigt. Jetzt werden sie wieder angezeigt: http://feeds.feedburner.com/ZoomingJapan Es scheint also mit Adsense zu tun zu haben oder es ist einfach alles ein großer zufall.

Was ich jedoch immer noch nicht verstehe, ist, warum das übliche Feedburner-Layout nicht angezeigt wird, stattdessen das typische RSS-Feed-Layout. Da scheint etwas schief zu laufen!

Kann mir jemand sagen, was genau falsch ist und was ich tun muss, um dieses Problem zu beheben? Lassen Sie mich wissen, wenn Sie zusätzliche Informationen benötigen.

Vielen Dank im Voraus.

1
japanworm

Nun, Feedburner und AdSense funktionieren nicht mehr gut zusammen. Google schaltet das nach und nach aus. Sie können darüber in ihrer offiziellen "Frühjahrsputz" Ankündigung lesen .

Aber auch, Sie haben wahrscheinlich ein großes Problem mit Ihrer Website im Allgemeinen. Folgendes sehe ich, wenn ich versuche, Ihre Blog-Seite zu besuchen:

Error Page


Jetzt, da Ihre Site funktioniert, konnte ich Ihren RAW-Feed laden, um zu sehen, was damit los ist. Der Kern des Problems besteht darin, dass Ihr Feed - der XML-Code, der von Ihrer Site und nicht von Feedburner bereitgestellt wird - fehlerhaft ist. Feedburner versucht dann, diese defekten Daten zu analysieren und produziert selbst Müll. Müll rein, Müll raus.

Ich habe das unformatierte XML, das Ihre Website als Antwort auf Anfragen an http://zoomingjapan.com/blog/feed/ anzeigt, in ein Gist kopiert: https://Gist.github.com/3880465

Das Problem ist, es ist kein gültiges XML ... das Dokument beginnt in Ordnung:

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?> 
<rss version="2.0" 
     xmlns:content="http://purl.org/rss/1.0/modules/content/" 
     xmlns:wfw="http://wellformedweb.org/CommentAPI/" 
     xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" 
     xmlns:atom="http://www.w3.org/2005/Atom" 
     xmlns:sy="http://purl.org/rss/1.0/modules/syndication/" 
     xmlns:slash="http://purl.org/rss/1.0/modules/slash/" >
    <channel>
        <title>Zooming Japan &#187; Blog</title> 
        <atom:link href="http://zoomingjapan.com/blog/feed/" rel="self" type="application/rss+xml" />
        <link>http://zoomingjapan.com</link>
        <description></description> 
        <lastBuildDate>Wed, 10 Oct 2012 15:03:55 +0000</lastBuildDate> 
        <language>en-US</language> 
...

Aber jeder XML-Validator, den ich für Ihren Feed verwende, beklagt sich über die <script>-Tags, die in Ihren Inhalten verstreut sind. In Wirklichkeit sollte der Inhalt keine <script> -Tags enthalten, sie gehören zum <head> -Element Ihrer Seite.

1
EAMann