it-swarm.com.de

Gültigkeit des RSS-Feeds und Google Adsense

Ich möchte Google Adsense-Code-Snippets in meinen Blog-Posts verwenden, also in meiner single.php. Wenn ich dies jedoch tue, wird mein RSS-Feed aufgrund des Javascript-Codes im Inhalt ungültig und der Feed wird nicht mehr aktualisiert.

Gibt es eine Möglichkeit, dies zu beheben?

Ich habe immer noch den Google Adsense-Code in der Seitenleiste, der keine Probleme verursacht.

Ich habe viele Blogs gesehen, die Google-Anzeigen in ihren Blog-Posts und einen funktionierenden RSS-Feed enthalten. Es scheint also möglich zu sein, aber wie? Oder eher, warum verursacht es Probleme in meinem Fall?

Ich habe ein paar Nachforschungen angestellt, konnte aber keine Informationen zu diesem Problem finden. Ich denke, das bedeutet, dass es kein sehr verbreitetes Problem ist. Ich hoffe wirklich, dass mir jemand bei diesem großen Problem helfen kann.

Würde so etwas funktionieren? http://chaosinacan.com/programming/adsense-without-blocking/

Als Referenz ist hier meine Website: http://zoomingjapan.com/

Hier ist mein Feed: http://zoomingjapan.com/feed/

Vielen Dank im Voraus!

1
japanworm

Fügen Sie den Adsense-Code nicht in die Blog-Posts ein. Verwenden Sie stattdessen ein Plugin.

Beispiel Plugin:

<?php
/* Plugin Name: Zoomingjapan Adsense */

add_filter( 'the_content', 'zoomingjapan_adsense' );

function zoomingjapan_adsense( $content )
{
    if ( is_feed() or ! is_singular() )
        return $content;

    $adsense = '<adense code, replace that!>';

    // remove all existing script elements
    $content = preg_replace("~<script[^>]*>.+</script[^>]*>~i", '', $content );

    return $content . $adsense;
}

Verwendungszweck:

  • Ändern Sie den Inhalt der Variablen $adsense nach Bedarf.
  • Legen Sie die Datei in wp-content/plugins/.
  • Aktiviere es in wp-admin/plugins.php.

Das ist alles.

1
fuxia