it-swarm.com.de

Wie werden Facebook-Seiten mit neuen abonnementfähigen Profilen zusammengeführt?

Da Facebook veröffentlicht die abonnementbasierten Profile sind, würde ich davon ausgehen, dass dies empfohlen wird, um mit Ihrer Identität umzugehen, anstatt eine separate Facebook-Seite für inhaltsintensive Informationen zu erstellen, wie dies Mark hier getan hat

https://www.facebook.com/zuck <- Profil
https://www.facebook.com/markzuckerberg <- "Public Figure" Facebook-Seite

Gibt es eine Möglichkeit, das Beste aus beiden Welten zu haben?

Soweit ich weiß, können Sie mit subscribe jeden für die Öffentlichkeit bestimmten Beitrag anzeigen. Obwohl es immer noch so aussieht, als würde dies aktuelle Freunde "spammen", sollte es nur das Teilen innerhalb ihres Facebook-Profils sein.

Meine derzeitige Idee wäre, alle Freunde auf einer Liste zu haben. Ich verstecke sie mit "Benutzerdefinierter Datenschutz" und setze die Öffentlichkeit dann auf "öffentlich". Das bedeutet, dass diese Freunde sich anmelden müssten, um die Updates zu erhalten. Obwohl dies alles in der Theorie ist, habe ich keinen Weg gefunden, dies zu tun, und ich bin vorerst auf die "zuck" -Methode zurückgefallen.

Publish to Public

Update
Also Mark und ich denken dasselbe ... wissen Sie warum?

https://www.facebook.com/markzuckerberg leitet jetzt weiter zu https://www.facebook.com/zuck

Ich vermute, dass diese Funktion nur für ihn verfügbar ist. Oder ist dies ein Hinweis, dass Benutzer ihre Facebook-Profile und nicht "Public Figure" Facebook-Seiten verwenden sollten?

4
phwd

Soweit ich weiß, ist es nicht möglich, dasselbe wie beim Zusammenführen eines Profils zu einer Seite und alle Ihre Informationen gehen verloren, während der Kontakt nur in einigen Fällen beibehalten wird.

1
Edward B