it-swarm.com.de

Warum kann ich auf meiner Facebook-Seite keine Anwendung erstellen?

Ich habe eine Facebook "Seite" für einen Kunden erstellt, um dessen Geschäft zu fördern. Verzeihen Sie mir, aber ich bin mir nicht ganz sicher, wie viele Optionen und Kontotypen bei Facebook verfügbar sind. Daher bin ich mir nicht sicher, wie der Name für diese Art von Facebook-Konto lautet. Was ich sagen kann ist, dass es nur eine "Seite" gibt und keine persönlichen Informationen, die an eine Person gebunden sind.

Ich möchte eine Anwendung für diese "Seite" erstellen, auf der Beiträge von einer externen Website stammen können. Ich habe diesen Prozess bereits mit anderen regulären Facebook-Konten durchlaufen. Ich glaube, ich weiß, wie es geht, aber ich kann nicht weitermachen, da sich diese Art von Facebook-Konto anders verhält als das, was ich zuvor gesehen habe.

Wenn ich mich bei Facebook anmelde, wird der folgende Startbildschirm angezeigt:

enter image description here

... Ich klicke unten auf dem Bildschirm auf "Entwickler":

enter image description here

... dann gehe ich auf dem folgenden Bildschirm zu "Apps auf Facebook erstellen":

enter image description here

Der nächste Bildschirm bietet mir einen Link zum Tutorial "Erste Schritte":

enter image description here

Dort erhalte ich endlich einen Link, der besagt, dass ich mit dem Erstellen einer Anwendung beginnen kann:

enter image description here

Aber , ich klicke darauf und weißt du was? Ich kehre zum Start zurück:

enter image description here

Also, was soll ich tun, um aus dieser Schleife herauszukommen?

10
Questioner

Die Entwickler-App sollte über https://developers.facebook.com/apps oder https://facebook.com/developer erreichbar sein.

Wenn dies nicht funktioniert, stellen Sie zunächst sicher, dass Sie in Ihrem persönlichen Facebook-Konto angemeldet sind. Facebook erlaubt nicht die Erstellung von Apps aus einem Geschäftskonto. Sobald Sie die App erstellt haben, können Sie andere Personen als App-Administratoren, Entwickler oder Tester hinzufügen. Es ist auch möglich, das Geschäftskonto in ein persönliches Konto umzuwandeln, falls Sie noch keines haben. Beachten Sie, dass ein Facebook-Geschäftskonto kein Facebook-Geschäftskonto ist. Es handelt sich um ein Konto für eine Person, das nur auf bestimmte Geschäftsaktivitäten beschränkt ist.

Was ist der Unterschied zwischen einem Geschäftskonto und einem persönlichen Konto?

Geschäftskonten sind für Personen gedacht, die die Website nur zur Verwaltung von Pages und ihrer Werbekampagnen verwenden möchten. Aus diesem Grund verfügen Geschäftskonten nicht über die gleichen Funktionen wie persönliche Konten. Geschäftskonten haben nur eingeschränkten Zugriff auf Informationen auf der Website. Eine Person mit einem Geschäftskonto kann alle von ihr erstellten Seiten und sozialen Anzeigen anzeigen. Sie kann jedoch nicht die Profile (Zeitleisten) von Benutzern auf der Website oder andere Inhalte auf der Website anzeigen, die nicht auf den Seiten vorhanden sind sie verwalten. Darüber hinaus können Geschäftskonten nicht bei der Suche, beim Senden oder Empfangen von Freundschaftsanfragen oder beim Erstellen/Entwickeln von Apps gefunden werden .

Stellen Sie als Nächstes sicher, dass Sie Ihr Konto mit Mobiltelefon oder Kreditkarte bestätigt haben. Wenn Ihr Konto nicht überprüft wurde oder Sie Ihr Konto nur mit einer anderen Methode überprüft haben, können Sie möglicherweise keine neuen Apps hinzufügen.

Wie überprüfe ich mein Entwicklerkonto?

Facebook verfügt über verschiedene Funktionen, um das Risiko von Spam und Missbrauch auf der Website zu begrenzen. Durch die Überprüfung Ihres Facebook-Kontos behalten Sie die Kontrolle über Ihr Konto und Ihre Apps auf Facebook. Es gibt zwei Möglichkeiten, um Ihr Konto zu verifizieren. Zunächst können Sie Ihr Handy verifizieren, sodass wir überprüfen können, ob eine reale Person die Kontrolle über das Konto hat. Dieser Prozess wird erklärt hier .

Die zweite Möglichkeit, Ihr Konto zu verifizieren, besteht darin, Ihrem Konto eine Kreditkarte hinzuzufügen. Sie können dies tun hier .

Leider können Sie Ihr Konto möglicherweise nicht verifizieren, wenn Sie nicht mit einem Mobiltelefon verifizieren oder keine Kreditkarte hinzufügen können. Alle Entwickler müssen überprüft werden, bevor sie eine neue App erstellen können.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Facebook Platform in Ihrem Konto nicht deaktiviert haben. Wechseln Sie in den Datenschutzeinstellungen zu Apps, Spielen und Websites. Wenn Sie Apps von Drittanbietern verwenden oder die Option haben, alle Apps zu deaktivieren, ist die Plattform aktiviert. Sie können auch sicherstellen, dass Sie die Entwickler-App nicht blockiert haben: Gehen Sie in den Datenschutzeinstellungen zu Blockierung verwalten und suchen Sie unter Blockierte Apps.

Sie können auch die Seite Profil der Entwickler-App überprüfen, auf der links einige Optionen aufgeführt sein sollten. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie die App bereits hinzugefügt haben, sollte ein Link zum Entfernen der App vorhanden sein.


Update: Möglicherweise versuchen Sie, ein zweites Konto zu verwenden, das als Geschäftskonto erstellt wurde. Laut Wie erstelle ich ein Geschäftskonto? "stellt die Verwaltung mehrerer Konten einen schwerwiegenden Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen von Facebook dar. Wenn wir feststellen, dass eine Person mehr als ein Konto hat, Wir behalten uns das Recht vor, alle Konten zu kündigen. " (Seltsamerweise konnte ich das in den tatsächlichen Nutzungsbedingungen nicht finden, was mehrere persönliche Profile verbietet, aber nicht scheint etwas über mehrere Konten zu sagen.)

Wenn Facebook zwei Konten zulässt, muss Ihr zweites Konto ein anderes persönliches Konto sein, wenn Sie damit eine App entwickeln möchten (ein klarer Verstoß gegen die Facebook-Bestimmungen, da ein persönliches Konto immer ein persönliches Profil enthält). Technisch gesehen muss es sich vermutlich um ein persönliches Konto handeln, damit ein Profil für die Ausgabe von Zugriffstoken verwendet werden kann, die für die Verwendung von Apps (z. B. der Entwickler-App und Ihrer eigenen App, die Sie entwickeln) erforderlich sind. Um Verstöße gegen die Bestimmungen zu vermeiden, müssen Sie Ihr vorhandenes persönliches Konto verwenden, um eine App zu entwickeln. Obwohl zum Entwickeln einer App ein persönliches Konto erforderlich ist, kann eine Seite mithilfe eines Geschäftskontos verwaltet werden, wenn die App nicht mit diesem Konto verwendet werden muss.

Beachten Sie, dass eine Unternehmensseite und ein Unternehmenskonto nicht identisch sind. Sie können mit einem einzigen Konto (Login/Passwort) so viele Unternehmensseiten erstellen, wie Sie möchten. Sofern Sie sich nicht als "Vorgestellter Seiteninhaber" festlegen, wird die Seite nicht mit Ihrem Profil verknüpft, und Ihr Profil wird nicht mit der Seite verknüpft, wenn Sie sie nicht "mögen" oder teilen. Als Seitenadministrator können Sie die Seite auch posten und kommentieren, obwohl Sie in Ihrem persönlichen Konto angemeldet sind. Diese Posts und Kommentare verlinken auf die Seite und erscheinen nicht in Ihrem persönlichen Profil oder im Newsfeed Ihrer Freunde (es sei denn, sie "mögen" die Seite). Daher sehen die meisten Menschen keine Verknüpfung zwischen der Seite und Ihrem persönlichen Profil. Nur andere Seitenadministratoren können Sie in der Liste der Seitenadministratoren sehen. Sie können beliebig viele weitere Administratoren hinzufügen. Nach dem Hinzufügen weiterer Administratoren können Sie sich als Seitenadministrator entfernen, wenn Sie alle Verbindungen zwischen Ihnen und der Seite vollständig trennen möchten.

9
mark4o

Es gibt eine Option: Sie können eine App mit Ihrem persönlichen Konto erstellen und sie einfach Ihrer Unternehmensseite zuweisen. Ich hatte das gleiche Problem, ich brauchte eine Weile, um herauszufinden, wie es gemacht werden kann. Sie können keine App über die Unternehmensseite erstellen. Nur dein persönliches Konto. Freundliche Grüße

2
Kate

Sie müssen die Erlaubnis von der Entwickler-App anfordern oder für weitere Informationen siehe Tutorial

1
phwd