it-swarm.com.de

og: URL macht mich verrückt?

hoffe du kannst mir helfen ...

Ich möchte eine Seite mit Facebook-Metatags haben, wie:

<meta property="og:title" content="TITULO" />
<meta property="og:type" content="website" />       
<meta property="og:image" content="http://profile.ak.fbcdn.net/hprofile-ak-snc4/277072_61646342824_993843268_n.jpg" />      
<meta property="og:url" content="http://www.clarin.com" />

das Problem ist, dass anstelle der Beschreibungen, Titel und Bilder, die ich in den Metatags meiner Seite definiere, die Facebook-Like-Box mit der in meinem og:url definierten URL generiert wird. Ich habe Dokumentationen gelesen und es scheint so zu sein.

Ich möchte jedoch immer noch, dass die Facebook-Box nur mit den Metatags meiner Seite generiert wird und nicht mit der in og:url definierten URL.

ist es möglich? hat jemand gemacht?

35
Juan Pérez

og: url sagt dem FB-Scraper im Prinzip "ignoriere alles auf dieser Seite und scrape stattdessen diese URL" Also macht es genau das, was es tun soll. Wenn Sie möchten, dass die Schaltfläche "Gefällt mir" auf eine andere URL verweist, verwenden Sie den Parameter href und weisen Sie auf eine andere URL zu.

Weitere Informationen finden Sie unter https://developers.facebook.com/docs/reference/plugins/like/ .

55
Jeff Sherlock

Ich glaube, ich verstehe, was du fragst. Wie @Jeff Sherlock sagte: "og: url sagt im Grunde unseren Scraper" ignoriert alles auf dieser Seite und kratzt diese URL statt "..."

Wenn also og: url etwas anderes als die aktuelle Seite ist, versucht Facebook stattdessen die geöffneten Diagrammdaten von dort zu entfernen.

Wenn dies eine Seite ist, zu der Sie versuchen, Personen zu senden, wenn sie auf das Like-Objekt klicken, das auf einer Benutzerwand gepostet wird (wer Ihre Seite bereits gemocht hat) -

Ich habe ein Werkzeug für diesen Zweck erstellt - da ich dachte, es könnte für andere hilfreich sein:

Facebook/Graph öffnen Like button Generator

Es generiert (und speichert) die offenen Diagramm-Tags, so dass Sie diese überhaupt nicht in Ihre Seite einfügen müssen. Die URL für die Weiterleitung gibt an, wohin der gesamte Verkehr gesendet werden soll.

Er erkennt auch den Facebook-Bot/-Scraper, sodass er nichts stört :)

Viel Glück

6
Ariel

sie können den Like-Button in einen iframe setzen. Darüber hinaus muss dieser iframe möglicherweise durch das Setzen eines Attributs src gefüllt werden. Ich würde versuchen, den Like-Button-Code als innerHTML hinzuzufügen, und dann eine separate Datei zu verwenden, um den SRC auf festzulegen.

Es würde ungefähr so ​​aussehen: 

<iframe><place like code here></iframe>

Wenn dies nicht funktioniert, platzieren Sie den Like-Code in einer separaten Datei und setzen Sie die src des iframe auf diese Datei. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie Fragen haben

0
Devin G Rhode