it-swarm.com.de

Kann jemand erklären, wie der Cookie von FaceBook Sie aufzeichnet, während Sie abgemeldet sind?

Dieser Artikel behauptet, Facebook verfolge Ihre Aktivitäten , auch wenn Sie bei Facebook abgemeldet sind, über Cookies.

Nun, ein Cookie ist nur eine Textdatei ... die gelesen/geschrieben wird, während Sie sich tatsächlich auf dieser Site befinden, richtig? Wenn ich bei Google bin, wie schreibt Facebook zu diesem Zeitpunkt in ein Cookie?

Meine Website verwendet die Fb-Anmeldung, daher fragen mich meine Benutzer, wie sich all diese Änderungen, die Fb in letzter Zeit vorgenommen hat, auf ihre Privatsphäre auswirken, und sie verlinken mich mit all diesen Artikeln, die für mich falsch klingen.

2
Chad

Dieser Artikel basiert mit ziemlicher Sicherheit auf einem Beitrag von Nik Cubrilovic , der am vergangenen Wochenende die Runde gemacht hat. (Und wenn er nicht auf seinem Posten basiert, erklärt er zumindest die Behauptungen .)

Zum einen sind die anderen Antworten, bei denen dies nur für Websites gilt, die Facebook integrieren, richtig. Aber es ist auch erwähnenswert, dass Facebook geantwortet hat und das Problem angesprochen hat , um die im ursprünglichen Beitrag vorgebrachten Beschwerden weitgehend zu befriedigen. Niks Seite scheint im Moment einige Probleme zu haben, also hier ein zusammenfassender Beitrag bei ZDNet auch.

2
Su'

Auf jeder Website, auf der FaceBook-Code enthalten ist, der von Facebook stammt (d. H. Schaltfläche "Gefällt mir"), kann Facebook nachverfolgen, wo ein Benutzer war. Dies liegt daran, dass der FaceBook-Code auf Ihrer Website aus derselben Domäne stammt wie der Cookie. Auf diese Weise erhält der Cookie Zugriff auf den aktuellen Aufenthaltsort des Benutzers.

1
John Conde

In vielen Websites ist ein Teil des Facebook-Codes eingebettet, z. B. "Gefällt mir" -Schaltflächen. Da dieser Code von Facebook geladen wird, werden Ihre Facebook-Cookies an Facebook weitergeleitet und Sie können erkennen, dass Sie sich auf dieser Website befinden. Es ist ganz richtig, dass Facebook Sie nicht verfolgen kann, wenn Sie eine Webseite besuchen, die nichts von Facebook lädt.

1
Mike Scott

Wie Su erklärte, stammt das Problem aus einem Beitrag von Nik Cubrilovic . So lief die Theorie ab:

Wenn Sie sich bei Facebook anmelden, setzen die Websites einige Cookies, um Sie bei jedem Seitenaufruf zu authentifizieren. Diese Cookies sind offensichtlich mit Ihrem Konto verknüpft.

Wenn Sie eine Seite mit einem Facebook-Like-Button besuchen, wird durch JavaScript ein Iframe einer facebook.com-URL erstellt. Aus Sicherheitsgründen kann der iframe nicht direkt auf die aufrufende Seite zugreifen , und die aufrufende Seite kann nicht auf den iframe zugreifen. Das ursprüngliche Javascript übergibt jedoch die URL der aktuellen Seite an den Iframe (z. B. wäre die Iframe-URL etwa facebook.com/like.php?source=http://yoursite.com).

Das von Cubrilovic entdeckte Problem bestand darin, dass beim Abmelden von Facebook zwar alle Authentifizierungscookies gelöscht wurden, ein bestimmtes Cookie, das eindeutig mit Ihrem Konto verknüpft war, jedoch nicht gelöscht wurde. Wenn Sie in Zukunft eine Facebook-Seite besucht haben, obwohl Sie nicht angemeldet waren, konnte Facebook theoretisch wissen, wer Sie waren (oder besser gesagt, wer der letzte Benutzer war, der sich anmeldete) auf Facebook mit diesem Computer und Browser). Dies bedeutet natürlich, dass Facebook die Website, die Sie besucht haben, überall dort, wo der Facebook-Like-Button verwendet wurde, mit Ihrem Konto verknüpfen kann.

Facebook hat angegeben, dass diese Cookies niemals zu Tracking-Zwecken verwendet wurden . Sie haben das Problem nun behoben, sodass beim Abmelden keine von einem Konto identifizierbaren Cookies gespeichert werden. Einige andere Cookies, die den von Ihnen verwendeten Browser eindeutig identifizieren, bleiben weiterhin bestehen. Sie behaupten, dass dies für Spam-Zwecke erforderlich ist.

Wenn ich mich bei Ihrer Frage nicht irre, muss Facebook Connect die Facebook-Website direkt besuchen und sobald Sie wieder auf Ihrer Website sind, wird kein Kontakt mehr mit Facebook hergestellt. Dies ist also ein anderes Problem als die Schaltfläche "Gefällt mir". Facebook verfolgt mit ziemlicher Sicherheit, bei welchen Domains Facebook Connect angemeldet ist, kann jedoch nicht genau nachverfolgen, welche Seiten wann angezeigt werden.

1
DisgruntledGoat