it-swarm.com.de

Gibt es eine Möglichkeit, Statusaktualisierungen vor einem Freund auf Facebook zu verbergen? (Boss-Modus)

Ich habe Freunde auf Facebook, deren Statusaktualisierungen ich sehen möchte, aber ich möchte nicht, dass sie meine Statusaktualisierungen sehen. Leute wie mein Chef oder meine Mutter.

Kann ich trotzdem mit ihnen befreundet sein, sie aber daran hindern, meinen Status zu sehen?

18
lomaxx

Sie können diese unter Ihren Datenschutzeinstellungen ändern.

Wählen Sie auf Ihrer Seite Datenschutzeinstellungen Benutzerdefiniert als Ihren Plan und dann "Einstellungen anpassen".

Klicken Sie auf Beiträge von mir unter Dinge, die ich teile und wählen Sie Anpassenalt text

Auf diesem Bildschirm können Sie bestimmte Personen für die Anzeige Ihrer Statusaktualisierungen und Posts auf die Blacklist setzen.

18
Emory Bell

Wenn Sie eine Liste solcher Personen führen möchten, die Sie auf Distanz halten möchten, deren Freundschaftsanfrage Sie jedoch nicht ablehnen möchten, verwenden Sie die Freundesliste mit eingeschränktem Profil.

Von Facebook-Hilfe :

Die Funktion "Eingeschränktes Profil" ist eine Art Freundesliste. Sie können die Datenschutzeinstellungen für jede von Ihnen erstellte Freundesliste einschränken. Wenn sich Personen in Ihrem eingeschränkten Profil befanden, wurden sie in eine neue Freundesliste mit dem Namen verschoben "Eingeschränktes Profil" und diese Freundesliste wurden an den entsprechenden Stellen in Ihren Datenschutzeinstellungen hinzugefügt. Wenn Sie beispielsweise Ihre Pinnwandeinträge in Ihrem eingeschränkten Profil ausgeblendet haben, wurde die neue Freundesliste für eingeschränkte Profile unter die Einstellung "Außer diesen Personen" für Pinnwandeinträge verschoben.

Fügen Sie also Ihren Chef zur Liste der Freunde mit eingeschränktem Profil hinzu und gehen Sie zu:

konto -> Datenschutzeinstellungen -> Einstellungen anpassen -> Beiträge von mir -> Anpassen -> Ausblenden vor: Eingeschränktes Profil

3
cstack

Unter Konto -> Datenschutzeinstellungen -> Teilen auf Facebook möchten Sie "Benutzerdefiniert" auswählen und Ihre Einstellungen anpassen. Für jede "Sache, die Sie teilen", können Sie weiter anpassen, wer sie sehen kann, bis hin zu einer Liste bestimmter Personen. Es gibt zwei Orte, an denen Sie Namen eintragen können: eine "Whitelist" mit Personen, die Ihre Beiträge sehen können, und eine schwarze Liste mit Personen, die dies nicht können.

Eines ist hier zu beachten ... Facebook hat eine Geschichte, in der sich die Anordnung/Anwendung seiner Einstellungen geändert hat. Auch wenn dies festgelegt ist, sollten Sie bedenken, dass diese Personen möglicherweise immer noch alles über Sie sehen können. So ist die Natur von Facebook. Es gibt keine wirkliche Sicherheit, es ist immer in Ihrem besten Interesse, zu beobachten, was Sie posten.

2
David