it-swarm.com.de

Die angegebene URL wird vom Facebook-Anwendungsfehler der Anwendungskonfiguration nicht zugelassen

Die angegebene URL ist in der Anwendungskonfiguration nicht zulässig .: Eine oder mehrere der angegebenen URLs sind in den App-Einstellungen nicht zulässig. Es muss mit der Website-URL oder der Canvas-URL übereinstimmen, oder die Domain muss eine Unterdomäne einer der Domains der App sein.

Ich habe die beliebtesten Fragen zu SO bereits recherchiert ( Frage 1 , Frage 2 , Frage , Frage 4 und Frage 5 ) ... Keiner von ihnen hilft in meiner Situation.

Ich habe die Anwendungseinstellungen so angelegt ...

App-Domains: azeverything.com
Sandbox-Modus: Deaktiviert
Website mit Facebook Login
URL der Site: http://azeverything.com

**** App Domains *** erfordert, dass kein Protokoll identifiziert wird, und Site URL erfordert, dass ein Protokoll erstellt wird identifiziert. *

Ich habe versucht, www.azeverything.com zu verwenden, und das hat auch nicht funktioniert. Alles scheint zusammenzupassen. Übrigens, dies ist eine WP Site. Ich entwickle auch nicht lokal. Es ist alles live.

55
webfrogs

Versuchen Sie es unter Einstellungen> Erweitert. Stellen Sie unter Valid OAuth Redirect URIs sicher, dass Sie eine richtige Domain haben.

Hoffe, es funktioniert.

81
Phat H. VU

Sie müssen die URL zu Ihrer App hinzufügen:

  1. Rufen Sie auf der Facebook-Entwicklerseite die App auf, für die Sie sich anmelden möchten
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Einstellungen
  3. Klicken Sie auf Plattform hinzufügen
  4. Wählen Sie Website
  5. Nach der Auswahl werden Sie nach einigen Details gefragt, wie zum Beispiel der URL Ihrer Website, auf der Sie sich mit der Facebook-Funktion anmelden können. Füllen Sie das Formular aus und senden Sie es ab

Das ist alles und du bist fertig. Stellen Sie sicher, dass die URL der App mit der URL übereinstimmt, unter der Sie sich anmelden.

25
Hitesh

Unter Basic Einstellungen:

  1. Füge die Plattform hinzu - Meine war Web.
  2. Geben Sie die URL der Site an - beachten Sie die http oder https .
  3. Sie können auch die URL der mobilen Site angeben, falls Sie eine haben - denken Sie auch daran, die http oder https hier zu beachten.
  4. Speichern Sie die Änderungen.

Klicken Sie dann auf die Registerkarte Erweitert und scrollen Sie nach unten, um Valid OAuth URIs umleiten rechts unten Client-Token .

  1. Geben Sie die Weiterleitungs-URL an - Die URL, zu der nach der Anmeldung weitergeleitet werden soll .
  2. Speichern Sie die Änderungen.

Kehren Sie dann zu Ihrer Website oder Webseite zurück und aktualisieren Sie sie.

7
gakuru

Dies ist eine grundlegende Aufschlüsselung für langsame Leute wie mich, und ich habe dies zuvor nicht erwähnt.

Die "Redirect-Uri" ist nicht der Ort, an den Sie umleiten, sondern der Ort, an den sie geleitet wird .

Angenommen, Sie haben Ihre App unter http: //myFBapp.com /auth/facebook abgehört und nach der Anmeldung an/UserLoginHooray weitergeleitet. Die "gültigen OAuth Redirect-URIs" sollten http: //myFBapp.com/auth/facebook und nicht http: // myFBapp/lauten. UserLoginHooray .

Erläuterung: Umgeleitete HTTP-Anforderungen (302) enthalten die ursprüngliche Adresse im Header, sodass Facebook der Anforderung lediglich eine grundlegende Sicherheitsebene hinzufügt.

5

Ich habe mich stundenlang um dieses Thema gekümmert. Mein Coder und ich konnten uns problemlos mit FB einloggen, meine Frau jedoch nicht. Sie würde die Betreff-Nachricht dieses Themas erhalten. Ich habe alle Einstellungen und URLs ausprobiert, die mir für meine Lavarel-App eingefallen sind.

Mein Problem war, dass sich meine Frau anmeldete von:

http://www and we were using http://  

Ein kurzer Ausflug nach CPanel und eine Umleitung haben das behoben. Hoffe das hilft jemandem!

Für Lavarel funktionierten diese FB-App-Einstellungen für mich:

Settings/Basic - App Domain: mydomain.com ,  Site URL: http://mydomain.com/login.

Settings/Advanced - Client OAuth Login: Yes. 

Settings/Advanced - OAuth redirect URIs: http://mydomain.com , http://mydomain.com/login.

App Details/App Center listed platforms = No.  I'm only using the login for now.
4
Preston

Ich habe eine Website mit Facebook Login.
Es ist seit Monaten stabil und funktionsfähig. Seit Wochen gibt es keine Codeänderung mehr. Dann gibt der Facebook-Login plötzlich eine Fehlermeldung aus:

Error
Given URL is not allowed by the Application configuration.: One or more of the given URLs is not allowed by the App's settings. It must match the Website URL or Canvas URL, or the domain must be a subdomain of one of the App's domains.

Nach dem Debuggen "für eine Weile" habe ich mein Facebook-App-Geheimnis zurückgesetzt und es fing wieder an zu funktionieren!

3

Die Antwort von Michael Blackburn hat mir geholfen, mein Problem zu lösen, aber ich möchte mehr Details zu meinem Fix geben.

Ich habe eine PHP-App, die auf der FB-Seite eines Benutzers veröffentlicht.

Ich besitze zwei Domains:

Ich habe meine Site von der ersten Domain aus erstellt, weil sie meiner Meinung nach besser gelesen wurde (zumindest damals).

Einige Benutzer haben die URL getippt, deshalb habe ich die zweite ohne Bindestriche gekauft.

Einer meiner Benutzer hatte den Fehler "Given URL".

Es stellte sich heraus, dass er zu http://app.mywebapp.com ging und der Rest von ihnen zu http://app.my-web-app.com ging

Ich habe alle Probleme behoben, indem ich alle möglichen Umleitungs-URIs hinzugefügt habe: enter image description here

Zugegeben, es gibt 100 bessere Möglichkeiten, dies umzusetzen, aber hier ist die Problemumgehung für den Moment.

2
ray

1. Stellen Sie sicher, dass Website-URL und Plattform hinzugefügt wurden. Wenn nicht, besuchen Sie https://developers.facebook.com/quickstarts/ Dann wählen Sie S Plattform -> SDK einrichten -> Website-URL und so weiter.

Hinweis: Die URL der Website kann nicht so aussehen: https://www.example.com einfach www entfernen und es einfach und funktionierend machen;)

2.Goto App Dashboard -> Setting -> Klicken Sie auf die Registerkarte "Erweitert" und aktivieren Sie den eingebetteten Browser OAuth Login und lassen Sie Valid OAuth umleiten URIs leer und speichern Sie es

2
Nitin Bagoriya

Manchmal tritt dieser Fehler bei alten Javascript sdk auf. Wenn Sie lokal Javascript-Datei speichern. Aktualisiere es. Ich ziehe es vor, es die ganze Zeit vom Facebook-Server zu laden.

1
Md. Yusuf

Ich habe Valid OAuth Redirect URIs unter [~ # ~] products [~ # ~] gefunden dann Facebook Login > Einstellungen nicht wie von allen angegeben über. Ich nehme an, dass dies ein Versionsproblem ist.

Bei mir hat es immer noch nicht funktioniert. Ich denke, ich muss wirklich Android Plattform anstatt nur die Website hinzufügen. Das ist ärgerlich, weil sich meine App noch im Entwicklungsmodus befindet :(

[~ # ~] Update [~ # ~] : Ich verwende Expo, um meine reaktionsfähige App zu entwickeln, und verwende die hier bereitgestellten Informationen: - https://developers.facebook.com/apps/131491964294190/settings/basic/ zum Einrichten der Plattformen Android und iOS. Dies löste das Problem für mich .

1
Brion Lion Zion

Zum Facebook-Entwickler-Dashboard gehen Einstellungen auswählen -> WEB (für Website) auswählen -> Plattform hinzufügen Fügen Sie Ihre Website-URL hinzu.

Dies sollte Ihr Problem beheben.

1
user3059993

Also ... Facebook unterscheidet ziemlich scharf zwischen http und https in Ihrer App. Dies ist nur eine weitere kleine Sache, um zu überprüfen, ob Sie auf Schwierigkeiten stoßen.

1
Joe Susnick

Stellen Sie unter "Erweitert" sicher, dass "Valid OAuth redirect URIs" gültige URI enthält oder lassen Sie sie leer (nicht empfohlen)

" http://example.com/ "

anstatt

" http://www.example.com "

0
Parvindra Singh

Ich habe dieses Problem behoben, indem ich in meinen App-Einstellungen die richtige Website-URL angegeben habe. Es funktioniert jetzt gut. Sie müssen Ihre Website-URL wie http://www.xyz.com/ angeben

0
Sagar Bhosale

manchmal müssen Sie Ihren Code überprüfen (der Teil der Umleitung)

$helper = new FacebookRedirectLoginHelper('https://apps.facebook.com/xxx');
$auth_url = $helper->getLoginUrl(array('email', 'publish_actions'));
echo "<script>window.top.location.href='".$auth_url."'</script>";

wenn dort Änderungen vorgenommen werden (z. B. der Name Ihrer Anwendung " https://apps.facebook.com/xxx " in Bezug auf die Anwendungseinstellungen in Facebook), wird der obige Fehler angezeigt

0
Ashraf Amad