it-swarm.com.de

Begrüßung des Facebook Messenger-Bot: 100 Der Parameter setting_type ist erforderlich

Ich versuche, eine Begrüßungsnachricht für einen Facebook Messenger-Bot mit dem in der Dokumentation bereitgestellten Code festzulegen - mit meiner eigenen Seiten-ID und dem Seitenzugriffstoken

curl -X POST -H "Content-Type: application/json" -d '{
  "setting_type":"call_to_actions",
  "thread_state":"new_thread",
  "call_to_actions":[{
      "message":{
          "text":"Hello! This is a Messenger bot!"
      }
  }]
}' "https://graph.facebook.com/v2.6/<PAGE_ID>/thread_settings?access_token=<PAGE_ACCESS_TOKEN>"

Dies gibt Folgendes zurück:

{"error":{"message":"(#100) The parameter setting_type is required","type":"OAuthException","code":100,"fbtrace_id":"B0DKyn9O2KB"}}

Irgendwelche Ideen, wie man das lösen kann? Vielen Dank.

10
user3198569

Ich hatte das gleiche Problem! Einige seltsame Fehler beim Kopieren/Einfügen mit dem Befehl cURL von fb ...

Mit cURL hat es nicht funktioniert, aber dann habe ich "Advanced REST client" (Chrome-Plugin) verwendet und ich konnte die Willkommensnachricht einstellen.

 FB welcome message in chrome addOn Advanced REST client

9
electrobabe

Es scheint ein Problem zu sein, wenn Windows cmd die Befehle interpretiert. Können Sie den gleichen Code mit Cygwin ausprobieren? Es hat gut für mich funktioniert. Prost

0
Bethel Goka

Ich hatte das gleiche Problem. Ich habe es gelöst, indem ich die URL vom Postboten aufrief. Bild überprüfen

0
Aj Maurya

Ich habe diese exakten Params mit meiner eigenen Seite ausprobiert und sie haben gut funktioniert.

Kannst du diese Schritte ausprobieren?

  1. Erhalten Sie Ihre Seiten-ID und ein neues Zugriffstoken über die Facebook-Entwicklerkonsole
  2. Stellen Sie die Anforderung von https://developers.facebook.com/tools/Explorer , um sicherzustellen, dass es sich bei cURL nicht um ein Problem handelt
0
micho

Ich hatte das gleiche Problem und der Grund war einfach dumm: Ich habe eine Kopie aus dem FB-Dokument erstellt und einige Zitate waren falsch. Sie waren anstelle von ".

Öffnen Sie Ihre Datei in vi oder etwas und suchen Sie nach allen Anführungszeichen, damit Sie leicht verstehen können, was falsch ist.

0
Lili Sousa