it-swarm.com.de

Vermeiden Sie IP-basierte Weiterleitungen und Newsfeeds

Das Problem:

Es gibt bestimmte Produktseiten (z. B. Filme, Videospiele), die auf Ihrer IP-Adresse basieren und Sie automatisch zum Gebietsschema Ihres Wohnorts weiterleiten. Das zwingt mich, nur Seiten (und Updates/Feeds) auf Deutsch zu sehen, wenn ich die englischen will.

Egal ob ich die Seite auf der umgeleiteten Seite oder auf der erzwungenen englischen Seite "mag", ich erhalte die Updates in meinem Newsfeed aus der deutschen Version: |


Die Frage (n):

  • Ist es als Facebook-Nutzer möglich und wenn ja, wie (z. B. mit Facebook-Optionen, GreaseMonkey-Skripten), Geo-IP-Weiterleitungen von Seiten zu vermeiden?
  • Ist es möglich, den Newsfeed in der gewünschten Sprache zu erhalten?

Im Chat jonsca schlug mir vor, mir diese Frage von SU.SE anzusehen: Ich weiß, dass ein Proxy die Arbeit erledigen könnte, aber aufrichtig, es wäre mein letzter Ausweg (Gleich nachdem Sie aufgehört haben, sich um diese Seiten zu kümmern).

10
Federico

Zum Glück können Sie jetzt einfach auf die drei Punkte auf der betreffenden Seite klicken und "Region wechseln ..." auswählen.

switch region

4
Tobias Kienzler

Verwenden Sie den englischen Seitennamen mit /ncr after ("no country redirect"). Wie folgt: /pagename/ncr. (Genau wie bei Google).

0
user68884

Meiner Meinung nach ist es am einfachsten, einen Proxyserver zu verwenden, vorzugsweise einen mit einem App-Symbol, mit dem Sie bei Bedarf eine Verbindung herstellen oder trennen können. Auf diese Weise können Sie entscheiden, welche IP-Adresse für jede Seite, die Sie durchsuchen, dargestellt wird. Wählen Sie einfach einen Server im Zielland aus und durchsuchen Sie den Inhalt. Der Server "glaubt", dass Sie sich in diesem Land befinden und stellt Ihnen lokale Inhalte zur Verfügung.

Trennen Sie die Verbindung nach Bedarf, um Ihre lokalen Inhalte abzurufen.

0