it-swarm.com.de

Finden einer sauberen Version von Erweiterungen während Joomla! Migration?

Ich arbeite mit einer Reihe von Joomla! Installationen, die mit Malware infiziert wurden und diese so schnell wie möglich bereinigen müssen. Ich bin es nicht gewohnt, mit Joomla! Zu arbeiten. Die Websites wurden schlecht verwaltet, es wurden keine Updates installiert und die ursprünglichen Erweiterungen wurden nicht gespeichert.

Mein Ansatz dazu ist wie folgt

  • Richten Sie eine Neuinstallation von Joomla!
  • Exportieren Sie die Datenbank und importieren Sie sie in eine andere Datenbank mit anderen Anmeldeinformationen
  • Kopieren Sie alle Images von der vorherigen Installation in die Neuinstallation
  • Konfigurieren Sie die Neuinstallation, um eine Verbindung mit der neuen Datenbank herzustellen
  • Installieren Sie eine neue, saubere Version jeder Erweiterung des sauberen Joomla! Installation

Ich bin mit den Schritten 1 bis 4 fertig, aber die Erweiterungen erweisen sich als ziemliches Problem. Ich möchte nur die verwendeten Erweiterungen migrieren und sicherstellen, dass ich die richtige Erweiterung und nicht nur eine ähnliche erhalten kann.

Ich habe es geschafft, eine Liste aller Erweiterungen mit der Abfrage SELECT name, type, manifest_cache FROM prefix_extensions WHERE enabled = 1; Zu extrahieren. Ich habe diese Liste auch gegen eine saubere Datenbankinstallation von Joomla gefiltert! um alle Standarderweiterungen auszuschließen, aber ich habe noch etwas mehr als 50 Erweiterungen übrig.

Ich möchte Google nicht verwenden, um nach jeder Erweiterung zu suchen, da ich das Risiko eingehen würde, die falsche Erweiterung mit einem sehr ähnlichen Namen zu erhalten. Gibt es einen besseren Weg, um herauszufinden, welche Erweiterungen tatsächlich migriert werden müssen, und einen Weg, um diese Erweiterungen zu finden?

2
Thomas Doyle

Ich denke, dass die Sequenz, die Sie verwenden, nicht so ist, wie sie sein sollte. Sie sollten zuerst Folgendes tun:

  • Installieren Sie eine Neuinstallation von Joomla (dieselbe Version, die Sie haben)
  • Finden Sie alle Erweiterungen, die auf der alten Website installiert sind
  • Überprüfen Sie jede dieser Erweiterungen anhand des VEL
  • Installieren Sie nur die saubere (und neueste) Version dieser Erweiterungen auf der neuen Joomla-Website
  • Sobald Sie fertig sind, können Sie die neue Joomla-Installation auf die alte Joomla-Datenbank verweisen und dann die Joomla-Website auf die neueste Version aktualisieren (falls Sie dies noch nicht getan haben).

Der obige Ansatz weist jedoch einen Fehler auf, und das gilt auch für die Erweiterungen. Wenn eine aktualisierte Erweiterung eine andere Datenbankstruktur hat als Ihre alte Erweiterung, treten schwerwiegende Probleme auf (insbesondere, wenn diese Erweiterung auf jeder Seite ausgeführt wird). Es ist daher besser, zuerst dieselbe Version der Erweiterung auf dem neuen Joomla zu installieren Installieren Sie und nachdem Sie die Neuinstallation auf die alte Datenbank verweisen, können Sie die Erweiterung aktualisieren. Und dies bringt uns zu einem weiteren Problem: Es ist sehr schwierig, frühere Versionen für viele Erweiterungen zu finden.

Wir folgen dem folgenden Ansatz, um Joomla-Websites zu bereinigen:

  • Wir extrahieren eine neue Joomla-Instanz (der gleichen Version) über die alte Joomla-Website.
  • Wir suchen nach gehackten Dateien (hauptsächlich wie beschrieben hier ) und löschen die gehackten Dateien.
  • Wir aktualisieren alle Erweiterungen auf die neueste Version (mit Ausnahme derjenigen, die in der VEL aufgeführt sind, die wir deinstallieren).
  • Wir aktualisieren Joomla auf die neueste Version.
  • Wir beschränken den Zugriff (über die .htaccess auf die index.php Datei)
  • Wir installieren eine Anwendungs-Firewall
2
itoctopus

Leider enthält die Erweiterungstabelle keine Informationen zur installierten Version oder zum Autor der Erweiterung.

Zur Dokumentation dieser zusätzlichen Informationen zu Erweiterungen von Drittanbietern empfehle ich:

  • melden Sie sich am Back-End an und gehen Sie zu Erweiterungen → Verwalten → Verwalten
  • sortierung nach ID durch Anklicken der Spaltenüberschrift "ID"
  • sie können eine Liste der Erweiterungen von Drittanbietern erstellen, indem Sie nach unten scrollen, wo Erweiterungen von Drittanbietern hinzugefügt wurden (normalerweise ID = 10.000 oder höher), den Namen der Erweiterung und die aktuell installierte Version dokumentieren und den Mauszeiger über den Namen des Autors halten, um die Details des Autors anzuzeigen (siehe unten) ein Beispiel)

Sie haben jetzt genügend Informationen, um im Joomla-Erweiterungsverzeichnis und/oder auf der Website des Autors nach der neuesten Version der Erweiterung und älteren Versionen zu suchen, sofern diese verfügbar sind.

extension author

2
Neil Robertson