it-swarm.com.de

Exportieren Sie einen Blog (nicht meinen) als PDF dokumentieren

Ist es möglich, die Posts eines Blogs als PDF zu exportieren?

Es gibt ein Blog mit ein paar hundert Posts, die ich gerne auf meinem Ereader lesen würde, also habe ich mich gefragt, ob ich diese Posts in ein PDF extrahieren könnte?

Danke für die Hilfe!

2
ernesto50

Diese Art von Content-Scraping ist verpönt. Sie versuchen, den Inhalt einer anderen Person in ein übertragbares Format zu bringen, über das sie keine Kontrolle hat. Ja, Ihre Absichten sind aufrichtig, aber wundern Sie sich nicht, wenn mehrere Personen zögern, Ihnen zu helfen.

Sietunhaben jedoch einige Optionen.

Kontaktieren Sie den Blog-Autor

Dies ist die Option, die ich über alles empfehlen würde. Senden Sie ihnen einfach eine E-Mail und fordern Sie eine PDF Version ihres Inhalts an, die Sie auf Ihrem eReader ablegen können. Durch das Stellen von Fragen wird verhindert, dass Sie Fragen dazu haben, ob Sie deren Inhalt stehlen oder nicht. Außerdem wird der Autor darüber informiert, dass sein Material populär genug ist, um es als eBook zu veröffentlichen.

Es gibt verschiedene Plug-Ins, mit denen Blogbesitzer ihre gesamte Website als PDF eBook exportieren können. Daher kann der Websitebesitzer relativ schnell und einfach ein PDF für Sie erstellen.

Anthologize ist eine gute Option, um genau dies zu tun.

Importieren Sie die Site per RSS

Wenn Sie einen internetfähigen E-Book-Reader (z. B. Kindle, iPad) haben, können Sie einfach den RSS-Feed der Site durchsuchen. Beachten Sie jedoch, dass dieser Feed wahrscheinlich nur die letzten 10 Artikel und nicht den gesamten Inhalt der Website enthält.

Sie können auch ein Plug-in wie Anthologize in einem WordPress-Blog verwenden, um den Inhalt zu importieren und dann alles als PDF zu exportieren.

Nutzen Sie einen Online-Service

Es gibt einige Onlinedienste, die den Inhalt einer Website lesen und durchsuchen, um eine PDF-Datei zu erstellen. Sie verwenden jedoch häufig den RSS-Feed der Website und sind nur auf die neuesten Beiträge beschränkt.

Zinepal ist die neueste, die ich gefunden habe.

In Summe

Die Realität Ihrer Situation ist, dass es keine einfache und sichere Möglichkeit gibt, den gesamten Inhalt einer Website abzurufen und eine PDF zu erstellen. Dies liegt hauptsächlich daran, dassverpönt ist üben wie eingangs erwähnt. Wenn Sie jedoch Ihr eigenes Skript schreiben möchten, müssen Sie Folgendes tun.

  1. Finden Sie die Sitemap des Blogs
  2. Ziehen Sie den Inhalt jeder in der Sitemap aufgelisteten Seite herunter
  3. Erstellen Sie aus dem abgerufenen Inhalt ein PDF

Diese Methode wäre jedoch vom Vorhandensein einer Sitemap abhängig, die keine todsichere Abhängigkeit darstellt.

Sie können sich also entweder auf RSS verlassen und einen vorhandenen Dienst nutzen, sich auf eine Sitemap verlassen und ein eigenes Skript erstellen oder sich direkt an den Blog-Autor wenden und eine Anfrage stellen. Ich würde empfehlen, den Autor zu kontaktieren. Die meisten von uns würden sich freuen, eine solche Anfrage zu erhalten.

1
EAMann

Wenn es Ihr Blog ist, können Sie Plugins wie folgt installieren:

damit können Sie PDF aus Ihren Posts/Seiten erstellen.

Wenn Sie gerade diesen Blog lesen, können Sie einen von vielen URLs zu PDF-Diensten wie http://www.pdfonfly.com/ verwenden.

1
Bainternet