it-swarm.com.de

EXIF Tool und Videodateien, die mit UTC-Zeitstempeln gespeichert werden

Ich bin gespannt, ob mir jemand einen Einblick in ein aktuelles Thema geben kann.

Aus irgendeinem Grund haben meine Frau und ich ein Android Telefon (Moto G5 Plus). Die Telefone synchronisieren alle Objekte im DCIM-Ordner über SFTP mit meinem Ubuntu-Server. Die Elemente werden in einem Verzeichnis "unsorted_pictures" gespeichert. Einmal pro Nacht wird ein Cron-Job ausgeführt, der ein Skript ausführt, das den Inhalt von unsortierten Bildern automatisch in Bilder/Jahr/Monat kopiert. Später (nach dem maximalen Speicherplatz der Telefone) werde ich das Verzeichnis unsorted_pictures als Wartungsschritt löschen.

Das Skript, für was auch immer es wert ist, ist wie folgt:

#!/bin/bash
exiftool -overwrite_original_in_place -P -if 'not $CreateDate' '-CreateDate<FileModifyDate' -r /mnt/vault/unsorted_pictures/staging
exiftool -o . '-Directory<CreateDate' -d /mnt/vault/pictures/%Y/%m -r /mnt/vault/unsorted_pictures/staging
exit

Im Grunde überprüft die erste exiftool-Zeile, ob CreateDate vorhanden ist. Ist dies nicht der Fall, wird der CreateDate-Parameter mit FileModifyDate erstellt. Dies ist wirklich nur für Bilder nützlich, die über Hangouts-Konversationen gespeichert wurden, da Google scheinbar Exif-Daten entfernt. (?!) Danach übernimmt die zweite exiftool-Zeile das Kopieren + Sortieren.

Dieser Prozess ist erstaunlich und ich bin sehr zufrieden damit. Es gibt jedoch eine Snafu: Die Videodateien scheinen in UTC-Zeit aufzuzeichnen, während die Bilder in lokaler Zeit aufzuzeichnen scheinen. Unten sehen Sie eine Videodatei, die aufgenommen, sofort auf meinen Server übertragen und mit exiftool abgeglichen wurde, um alle Zeitstempel zu überprüfen.

[email protected]:/mnt/vault/unsorted_pictures$ exiftool -time:all -s VID_20171225_214456599.mp4
FileModifyDate      : 2017:12:25 21:47:02-05:00
FileAccessDate      : 2017:12:25 21:47:00-05:00
FileInodeChangeDate : 2017:12:25 21:47:02-05:00
CreateDate          : 2017:12:26 02:45:00
ModifyDate          : 2017:12:26 02:45:00
TrackCreateDate     : 2017:12:26 02:45:00
TrackModifyDate     : 2017:12:26 02:45:00
MediaCreateDate     : 2017:12:26 02:45:00
MediaModifyDate     : 2017:12:26 02:45:00

[email protected]:/mnt/vault/unsorted_pictures$ date
Mon Dec 25 21:47:23 EST 2017

Wie Sie sehen, ist das Erstellungsdatum anscheinend auf eine zukünftige Zeit festgelegt. Weiter unten habe ich den Befehl 'date' ausgeführt, damit Sie die aktuelle Ortszeit sehen können, zu der diese ausgeführt wurde. In den oberen Zeilen sehen Sie die Zeitstempel, die mit 05:00 enden. Nach meinem Verständnis ist dies der Zeitunterschied zu UTC.

Zu meinen eigentlichen Fragen:

1) Ich habe mehrere Kamera-Apps auf meinem Motorola ausprobiert, aber alle haben genau dasselbe Verhalten gezeigt. Dies deutet darauf hin, dass es sich nicht um eine app-spezifische Einstellung handelt. Kann ich verhindern, dass meine Videos im UTC-Format aufgezeichnet werden? Bilder sind in Ordnung, es ist nur Videos. Ich finde das ein wenig seltsam, aber die Online-Suche legt nahe, dass es üblich ist, aber ich muss noch hören und verstehen, warum.

2) Ich bin sicher, ich kann meinem Skript eine Logik hinzufügen, um Bilder einfach über CreateDate und Videodateitypen über FileModifyDate zu sortieren, oder sogar einen zusätzlichen Parameter hinzufügen, um alle Videos systematisch um 5 Stunden zurück zu datieren. Aber ich habe mich gefragt, gibt es ein Mittel, um einen exiftoolen Blick auf eine mp4-Datei zu werfen und den UTC-Zeitunterschied zu erkennen? Ich weiß, dass Videodateien ein anderes Biest sind und exiftool sich größtenteils auf Bilder konzentriert, aber selbst wenn exiftool selbst bei diesen Videos so gute Arbeit mit der Anerkennung von Metadaten leistet, musste ich denken, dass es eine Möglichkeit gibt, sie zu optimieren, um sie anzuzeigen Nicht-UTC-Zeit. Oder es besteht keine Hoffnung, dass das Telefon in UTC-Zeit aufzeichnet. /zucken

Vielleicht ist dies ein noch größerer Grund, nach Jahr/Monat anstatt nach Jahr/Monat/Tag zu sortieren, da ich nicht einmal feststelle, dass die Videos um 5 Stunden verschoben sind, da sie sich alle im Verzeichnis dieses Monats befinden. Trotzdem bin ich fasziniert und frage mich ... warum?

Jede Hilfe oder Einsicht wäre sehr dankbar!

2
JaSauders

Laut Phil Harvey (dem Schöpfer von exiftool) sollen Quicktime-Zeitstempel standardmäßig auf UTC-Zeit eingestellt sein. Aber es scheint, dass viele Kameras dies nicht tun, so dass exiftool keine Zeitzone annimmt und die Zeit wie geschrieben akzeptiert. Siehe dritter Absatz unter QuickTime-Tags

Exiftool enthält eine Option, um dies zu korrigieren. Wenn Sie exiftool Version 9.40 oder höher ausführen, können Sie -api QuickTimeUTC zum Befehl hinzufügen. Dabei wird davon ausgegangen, dass die Zeitstempel korrekt als UTC geschrieben sind und in die Ortszeit konvertiert werden.

2
StarGeek