it-swarm.com.de

Mehrere Excel-Arbeitsmappen basierend auf der Schlüsselspalte zusammenführen

Ich bekomme sieben Arbeitsmappen (XLSX-Dateien) von verschiedenen Clients mit jeweils einem Blatt.

Jedes Blatt hat mindestens eine gemeinsame ID-Spalte (UNIQ, PK). Eine Arbeitsmappe enthält eine Liste aller möglichen IDs. Andere haben möglicherweise keinen Datensatz für alle IDs, aber für jede Zeile ist ein ID-Wert definiert.

Ich muss eine letzte Arbeitsmappe erstellen, mit der ersten Spalten-ID und der Vereinigung aller verbleibenden Spalten aus jeder Datei.

Dann muss ich den final.xlsx per E-Mail senden, damit er unabhängig von den Quelldateien ist (ich bin mir nicht sicher, ob er unter Beibehaltung der konstanten Werte dereferenziert werden kann).

Können wir dies mit VLOOKUP oder integrierten Excel-Funktionen machen?

7
Annie

Wenn Sie diesen Vorgang nur einmal durchführen möchten. Sie können es so machen:

  1. Gehen Sie zu der Arbeitsmappe, die alle IDs enthält (Workbook0).
  2. Wenden Sie vlookup in Workbook0 an, um alle erforderlichen Werte aus Workbook1 abzurufen
  3. Wiederholen Sie den Vorgang, um die Werte aus der Arbeitsmappe2 ... 3 abzurufen
  4. Möglicherweise sollten Sie eine Arbeitsmappe (Arbeitsmappe0) haben, die alle gewünschten Daten enthält, mit ID in der ersten Spalte und den Rest der Daten in weiteren Spalten
  5. Um den Verweis aufzuheben, markieren Sie alle Zellen, die die Formel enthalten, und drücken Sie Strg + C
  6. Wechseln Sie, ohne die Auswahl aufzuheben, auf Einfügen -> Einfügen, und wählen Sie Werte einfügen. Dadurch werden die Formelzellen nur mit Werten überschrieben
  7. Dann gehen Sie zu Daten -> Verbindungen
  8. Trennen Sie alle Verbindungen mit anderen Arbeitsmappen (falls vorhanden).
  9. Speichern Sie & sind Sie bereit, eine unabhängige Datei per E-Mail zu senden

Auch wenn dies etwas ist, müssen Sie sehr häufig vorgehen und die Schritte bleiben gleich. Ich schlage vor, dass Sie vor dem Start auf Record Macro klicken, dann die obigen Schritte ausführen, den Code ein wenig anpassen, ihn in einer anderen Datei für spätere Zwecke speichern und ab dem nächsten Mal nicht manuell ausführen müssen.

9
Xaq

Wenn Sie einen anderen Ansatz ausprobieren möchten, werfen Sie einen Blick auf den "Excel Query Wizard" https://superuser.com/questions/722348/merge-and-combine-in-Excel/747430#747430

1
endriju

Importieren Sie die beiden Excel-Dateien in die Access-Datenbank.

Verwenden Sie den Abfrage-Assistenten, um aus den beiden Tabellen auszuwählen und das Ergebnis in eine neue Excel-Tabelle zu kopieren.

Access und Excel befinden sich im selben Paket, daher keine zusätzlichen Kosten.

0
Mahmoud Fayez