it-swarm.com.de

Hilfe benötigt mit Median If in Excel

Ich muss einen Median einer bestimmten Kategorie auf einer Tabelle zurückgeben. Beispiel unten

Airline    5
Auto       20
Auto       3
Bike       12
Airline    12
Airline    39

ect.

Wie kann ich eine Formel schreiben, um nur einen Medianwert der Airline-Kategorien zurückzugeben? Ähnlich dem Durchschnitt, wenn nur für den Median. Ich kann die Werte nicht neu ordnen. Vielen Dank!

8
Alan

Angenommen, Ihre Kategorien befinden sich in den Zellen A1: A6 und die entsprechenden Werte in B1: B6. Sie könnten versuchen, die Formel =MEDIAN(IF($A$1:$A$6="Airline",$B$1:$B$6,"")) in eine andere Zelle einzugeben und dann CTRL+SHIFT+ENTER zu drücken.

Durch die Verwendung von CTRL+SHIFT+ENTER wird Excel angewiesen, die Formel als "Matrixformel" zu behandeln. In diesem Beispiel bedeutet dies, dass die Anweisung IF ein Array mit 6 Werten (eine der Zellen im Bereich $A$1:$A$6) anstelle eines einzelnen Werts zurückgibt. Die Funktion MEDIAN gibt dann den Median dieser Werte zurück. In http://www.cpearson.com/Excel/arrayformulas.aspx finden Sie ein ähnliches Beispiel für die Verwendung von AVERAGE anstelle von MEDIAN.

18
Brian Camire

Machen Sie eine dritte Spalte mit Werten wie:

= WENN (A1 = "Fluggesellschaft", B1)

= WENN (A2 = "Fluggesellschaft", B2) usw

Dann führen Sie einfach einen Median für die neue Spalte durch.

2
heisenberg

eine Lösung könnte darin bestehen, die Zahlen aus der Zeichenfolge zu ziehen und sie in einer Spalte mit nur Zahlen zu platzieren, indem die = MEDIAN () -Funktion verwendet wird, die die neue Zahlenspalte als Bereich angibt

0
jth41

Erweitere Brian Camires Antwort:

Wenn Sie =MEDIAN(IF($A$1:$A$6="Airline",$B$1:$B$6,"")) mit CTRL+SHIFT+ENTER Verwenden, werden leere Zellen in die Berechnung einbezogen. Leere Zellen werden mit 0 bewertet, was zu einem niedrigeren Medianwert führt. Das Gleiche gilt, wenn die durchschnittliche Funktion verwendet wird. Wenn Sie keine leeren Zellen in die Berechnung einbeziehen möchten, verwenden Sie eine geschachtelte if-Anweisung wie folgt:

=MEDIAN(IF($A$1:$A$6="Airline",IF($B$1:$B$6<>"",$B$1:$B$6)))

Vergessen Sie nicht, CTRL+SHIFT+ENTER Zu drücken, um die Formel als "Matrixformel" zu behandeln.

0