it-swarm.com.de

Excel Zufallszahl aus einer Reihe von Optionen

Wie kann ich in MS Excel zufällig eine Zahl berechnen, die aus einer von fünf Optionen besteht? 

Zum Beispiel möchte ich in Zelle B1 eine Zufallszahl haben, die entweder 15, 30, 50, 75 oder 100 ist. 

Ich möchte eine völlig zufällige Ausgabe dieser 5 Zahlen in den Zellen B1: B100. 

Ich dachte, ich könnte mit Rand eine Zufallszahl in Zelle A1 generieren und dann eine Reihe von> oder <IF-Anweisungen verwenden, um nur eine der obigen Zahlen auszugeben.

10
Ryan

Diese Formel wird es tun:

=CHOOSE(RANDBETWEEN(1,5),15,30,50,75,100)

Wenn Sie einen Zellbereich verwenden möchten:

=INDEX($B$2:$B$6,RANDBETWEEN(1,5))
18
Doug Glancy

Eine schnelle und einfache Möglichkeit wäre, zunächst eine Lookup-Liste wie folgt zu erstellen:

enter image description here

Dann mache in deiner Kolumne eine Formel wie folgt:

=VLOOKUP(ROUND(Rand()*10,0),$A$7:$B$16,1,FALSE)

wo sich der $A$7:$B$16 befindet, wo sich Ihre Liste befindet. Es kann sich auf einer anderen Registerkarte oder in einer separaten Datei befinden, wenn Sie es wirklich isolieren müssen.

Sie könnten auch eine benutzerdefinierte VBA-Funktion erstellen, aber ich denke, das geht über das hinaus, wonach Sie suchen.

3
Alan Waage

Angenommen, Sie haben die Zeilen 1 bis 5 in Zeile G einer Tabelle mit den Werten gefüllt, die Sie willkürlich anzeigen möchten. Sie können =INDIRECT("G"&RANDBETWEEN(1,5)) verwenden, um eine beliebige davon zufällig anzuzeigen.

Mit INDIRECT können Sie eine Zelle mit einem String referenzieren.
Da Sie die Zellen "G1" - "G5" möchten, beginnen wir mit "G".
& kombiniert "G" mit dem Wert der nächsten Funktion.
Dann gibt uns die RANDBETWEEN-Funktion eine Zahl zwischen den beiden von uns angegebenen Parametern (in diesem Fall 1 bis 5).

Lassen Sie mich wissen, ob das hilft :)

0
asifrc