it-swarm.com.de

Excel: Wie überprüfe ich mit VBA, ob eine Zelle leer ist?

Mögliches Duplikat:
Mit VBA prüfen, ob die Zelle darunter leer ist

Wie kann ich über VBA überprüfen, ob eine Zelle einer anderen Zelle mit bestimmten Informationen leer ist?

Zum Beispiel:

Wenn A: A = "produktspezifisch" und B: B null ist, dann

C1 = "Produktspecial"

Illustration of example

Wie kann ich zusätzlich ein For Each Schleife auf dem Range und wie kann ich den Wert in der anderen Zelle zurückgeben?

62
Regis da Silva

Sie könnten die Funktion IsEmpty() folgendermaßen verwenden:

...
Set rRng = Sheet1.Range("A10")
If IsEmpty(rRng.Value) Then ...

sie könnten auch Folgendes verwenden:

If ActiveCell.Value = vbNullString Then ...

Ich bin kein VBA-Programmierer, also macht es Ihnen nichts aus ?!

ich hoffe es hilft

58
Sylca

IsEmpty() wäre der schnellste Weg, dies zu überprüfen.

IsNull() scheint eine ähnliche Lösung zu sein, aber denken Sie daran, dass Null der Zelle zugewiesen werden muss. Es ist nicht von Natur aus in der Zelle erstellt.

Sie können die Zelle auch folgendermaßen überprüfen:

count()

counta()

Len(range("BCell").Value) = 0

20
Deafdan

This site verwendet die Methode isEmpty().

Bearbeiten: Der Inhalt wurde von der Website abgerufen, bevor die URL ungültig wird.

Worksheets("Sheet1").Range("A1").Sort _
    key1:=Worksheets("Sheet1").Range("A1")
Set currentCell = Worksheets("Sheet1").Range("A1")
Do While Not IsEmpty(currentCell)
    Set nextCell = currentCell.Offset(1, 0)
    If nextCell.Value = currentCell.Value Then
        currentCell.EntireRow.Delete
    End If
    Set currentCell = nextCell
Loop

Im ersten Schritt werden die Daten in der ersten Spalte von Sheet1 sortiert. Im zweiten Schritt werden alle Zeilen mit denselben Daten entfernt.

10
reporter