it-swarm.com.de

Excel VLOOKUP gibt in allen Zeilen denselben Wert zurück

Die vlookup-Funktion scheint defekt zu sein. Es gibt für alle Suchvorgänge denselben Wert zurück, sollte dies jedoch nicht.

Ich habe es so eingestellt:

=VLOOKUP(A3, Asset_Mapping!A$2:B$673, 1)

Der Nachschlagewert befindet sich in der Spalte B und das Ergebnis in der Spalte A.

Ich verwende das $, damit die Zeilen nicht automatisch auf A3: B674 usw. aktualisiert werden, wenn ich die Formel in die Zeilen einfüge. Selbst wenn ich diese Formel manuell in die nächste Zeile eingebe, findet sie nicht den richtigen Wert.

Wenn ich das "$" entferne, werden die korrekten Werte für die ersten Zeilen gefunden, in denen die Werte innerhalb des modifizierten Bereichs liegen (z. B. Asset_Mapping! A3: B674), aber wie erwartet werden die Werte nicht mehr gefunden, da der Bereich ungültig ist.

Was mache ich hier falsch? Ich habe Formeln für die automatische Berechnung festgelegt.

2
Alexx

Ohne das Testen der tatsächlichen Daten ist es schwer zu bestätigen, dass dies funktioniert. Fügen Sie jedoch den Parameter false hinzu. Dies wird exakte Übereinstimmungen und nicht die erste teilweise Übereinstimmung finden.

=VLOOKUP(A3, Asset_Mapping!A$2:B$673, 1, false)

Punkte zusammenfassen und Formel klären

Parameter 1: Der Wert, nach dem Sie suchen

Parameter 2: Die Tabelle mit den Daten. Die erste Spalte enthält den Wert, nach dem Sie suchen.

Parameter 3: Die Spaltennummer des Werts, den Sie anzeigen möchten.

Parameter 4: Wenn Sie eine exakte Übereinstimmung oder eine Teilübereinstimmung wünschen.

@Jeeped hat es sich zur Aufgabe gemacht, Daten zu bestellen, um zuverlässigere Ergebnisse zu erzielen. Guter Rat.

4
Rob White

Der Suchwert muss auch in der ersten Spalte stehen.

1

Nur für den Fall, dass Sie eine Lösung zu diesem Thema hinzufügen. Weiß nicht, warum in großen Tabellen Vlookup und Index + Match in allen anderen Zellen nur den Wert des ersten Ergebnisses anzeigen.

Um das Problem zu beheben, wähle ich eine beliebige Zelle aus, drücke F2 und dann die Eingabetaste, nachdem ich die Formel im gesamten Bereich kopiert habe. Es zwingt Excel irgendwie, alles zu verarbeiten.

0
Andrés Roldán

Der Nachschlagewert befindet sich in der Spalte B und das Ergebnis in der Spalte A.

VLOOKUP sucht immer in der äußersten linken Spalte und gibt einen Wert aus der angegebenen Spaltennummer zurück. Wenn Sie den Suchauftrag rückgängig machen wollen, verwenden Sie INDEX (..., MATCH (...)).

=INDEX(Asset_Mapping!A$2:A$673, MATCH(A3, Asset_Mapping!B$2:B$673, 0))

Beachten Sie, dass Sie eine sortierte, binäre Suche verwendet haben. Ich habe dies in eine exakte Übereinstimmungssuche geändert, für die keine sortierten Daten erforderlich sind.

0
user4039065