it-swarm.com.de

WordPress Weiterleitung zu wp-admin/install.php

Arbeite an meiner WordPress-Seite. Ich habe die Schriftfarbe meiner Website geändert, dann habe ich meine Seite aktualisiert, aber sie wird zu wp-admin/install.php weitergeleitet.

Was kann ich jetzt machen? Wie kann ich auf meine Website zugreifen?

3
user3013043

Ich habe dieses Problem gehabt. Ich habe meinen Hosting-Provider kontaktiert und er hat mir mitgeteilt, dass dies passiert ist, weil ich die maximale Anzahl von Abfragen pro Stunde überschritten habe und der Zugriff auf die Datenbank daher vorübergehend gesperrt war, sodass WP nicht daraus lesen konnte.

6
Rees

Öffnen Sie Ihre Codebasis/Setup über FTP oder so.

  • Überprüfen Sie den Datenbanknamen, den Benutzernamen, das Kennwort und das Tabellenpräfix in der Datei wp-config.php.
  • Überprüfen Sie, ob die Datei wp-config.php vorhanden ist und ob der Name oder die Erweiterung der Datei falsch geschrieben wurde.

Referenz: http://codex.wordpress.org/Editing_wp-config.php

4
Subharanjan

Nach dem Neustart meines Rechners leitete mein WordPress die Installation um. Die Datenbank hat gemeldet, dass die Tabellen für WordPress 'nicht vorhanden' sind, wenn sie über phpMyAdmin angezeigt werden. Das Herunterfahren des Webservers und der Neustart des mySQL-Servers haben das Problem auf meinem System behoben.

Bitte fahren Sie Ihren Webserver ordnungsgemäß herunter und starten Sie mySQL neu.

3
eadsjr

Schauen Sie sich die Tabelle wp_options in phpMyAdmin an und klicken Sie auf "Tabelle optimieren". Arbeitete auf einer meiner Websites, die genau dieses Problem hatten (obwohl nicht sicher, was es ursprünglich verursacht hat).

2
fastasleep

Dieses Problem trat auch auf und ich erkannte schließlich, dass das zusammen mit Wordpress installierte Jetpack-Plugin die Hauptursache ist. Es verhindert Bruteforce-Angriffe und erhöht die Sicherheit, sodass nach etwa 10 REST Aufrufen des Servers automatisch alle Anforderungen blockiert werden, indem auf install.php umgeleitet wird. Das Deaktivieren von Jetpack hat mein Problem gelöst.

0
Duc Tran

@Izzy Hegazy Lösung hat in meinem Fall funktioniert. Ich habe völlig vergessen, dass ich das Tabellenpräfix für die alte Installation geändert habe. In der Zwischenzeit habe ich bei der Neuinstallation das Standardpräfix wp_ table verwendet.

LÖSUNG

  1. Im Falle einer Migration; Stellen Sie sicher, dass Ihr Tabellenpräfix für die alte Installation mit dem für die neue Installation übereinstimmt.

  2. Löschen Sie die Datei wp-config-sample.php.

  3. Überprüfen Sie, ob die Datei wp-config.php vorhanden ist

  4. Überprüfen Sie die Datenbankverbindungsdetails und vergewissern Sie sich, dass sie auf die richtige Datenbank verweisen. (Benutzername Passwort)

  5. Versuchen Sie, die Datenbanktabellen mit PHPmyadmin zu reparieren. Manchmal werden Datenbanktabellen beschädigt und verursachen Fehler.

Dies ist in den meisten Fällen immer die Lösung.

0
Sunday Ukafia

Einige Korrekturen, die immer funktionieren:

  1. PRÜFEN Sie wp-config

    • DB-Anmeldungen müssen aktualisiert werden
  2. Präfix in wp-config überprüfen Manchmal ist das Präfix falsch wie wp_ oder ein anderes. Überprüfen Sie Ihre Datenbank und korrigieren Sie sie.

  3. Überprüfen Sie die .htaccess-Datei

  4. Überprüfen des Dateinamens von wp-config Manchmal bearbeiten die Benutzer stattdessen die wp-config-Beispieldatei. Sie müssen die wp-config-Datei bearbeiten.

0
Shoaib