it-swarm.com.de

Umgebungsvariable Google Earth und $ BROWSER

Wenn ich in Google Earth auf ein Bild klicke, um es im Vollbildmodus anzuzeigen, wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

Konnte keinen Webbrowser starten. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Umgebungsvariable $ BROWSER auf den Dateinamen des Webbrowsers gesetzt haben, den wir starten sollen!

Wie kann diese Umgebungsvariable am besten für alle Benutzer global festgelegt werden?

6
sashoalm

Aus der buntu Community Documentation über Umgebungsvariablen:

Systemweite Umgebungsvariablen

Einstellungen für Umgebungsvariablen, die sich auf das gesamte System (und nicht nur auf einen bestimmten Benutzer) auswirken, sollten nicht in einem der vielen Skripts auf Systemebene platziert werden, die ausgeführt werden, wenn das System oder die Desktopsitzung geladen werden, sondern in

  • /etc/environment - Diese Datei ist speziell für systemweite Einstellungen von Umgebungsvariablen gedacht. Es ist keine Skriptdatei, sondern besteht aus Zuweisungsausdrücken, einer pro Zeile. Insbesondere werden in dieser Datei die systemweiten Einstellungen für das Gebietsschema und den Pfad gespeichert.

Nicht empfohlen:

  • /etc/profile - Diese Datei wird ausgeführt, wenn eine Bash-Anmeldeshell eingegeben wird (z. B. beim Anmelden über die Konsole oder über ssh) sowie vom DisplayManager, wenn die Desktopsitzung geladen wird. Dies ist wahrscheinlich die Datei, auf die Sie verwiesen werden, wenn erfahrene UNIX-Systemadministratoren nach Umgebungsvariablen gefragt werden. In Ubuntu reicht diese Datei jedoch nicht aus, um die Datei /etc/bash.bashrc aufzurufen.
  • /etc/bash.bashrc - Dies ist die systemweite Version der Datei ~/.bashrc. Ubuntu ist standardmäßig so konfiguriert, dass diese Datei ausgeführt wird, wenn ein Benutzer eine Shell oder die Desktop-Umgebung betritt.

Die beiden Dateien unter Nicht empfohlen funktionieren, aber /etc/environment ist nur für diesen Zweck vorhanden, daher bearbeiten wir diese Datei:

gksu gedit /etc/environment

Und fügen Sie die folgende Zeile hinzu:

BROWSER=/usr/bin/firefox

enter image description here

Sie können /usr/bin/firefox durch den Pfad zu einem beliebigen Browser ersetzen.
NOTE: Sie müssen Ihren Computer neu starten, damit die Änderungen wirksam werden.

8
Isaiah

Wenn Ihre moderne Ubuntu-Version ~/.profile liest, ist dies möglicherweise ein weitaus praktischerer Ort, um die Variable $BROWSER auf Benutzerbasis zu definieren.

Füge einfach hinzu:

export BROWSER=/usr/bin/palemoon
1