it-swarm.com.de

Warum sagt Empathy, dass meine Verbindung nicht vertrauenswürdig ist?

Als ich heute Empathy auf Ubuntu 10.10 öffnete, bekam ich diese ungewöhnliche Fehlerbox. Ich habe noch nie zuvor eine Warnung vor einer nicht vertrauenswürdigen Verbindung erhalten.

Was soll ich machen? Ist es ein Sicherheitsrisiko, wenn ich ohne eine zweite Vermutung weitermache?

screenshot of the dialog box

7
Gaurav Butola

Auf dem Launchpad ist ein Fehler in Bezug auf die nicht installierten DigiCert-Zertifikate aufgetreten:

https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/ca-certificates/+bug/742889

Wenn Sie dieses Problem feststellen, markieren Sie den Fehler als Sie betreffend. Dies kann dazu beitragen, einen Fix zu beschleunigen.

4
Tweek

Das Problem ist nicht, dass es abgelaufen ist. Das Problem ist, dass es selbst signiert ist und Empathy den Aussteller nicht als Zertifizierungsstelle erkennt.

Mein Problem ist, dass ich das Kontrollkästchen "Diese Auswahl für zukünftige Verbindungen speichern" aktiviere und auf "Weiter" klicke, aber bei jeder Anmeldung immer noch dazu aufgefordert werde.

4
user13618

Sie lassen ihr SSL-Zertifikat verfallen, obwohl es lustig ist, was Facebook nicht wirklich angeht. Wenn es heißt, dass Ihre Bank Sie zurückziehen sollte. Dies war ziemlich in den Nachrichten, aber es ist passiert. Keine Sorge. Wie Sie hier sehen können, ist es nicht das erste Mal, dass sie es zulassen http://www.liewcf.com/facebook-ssl-certificate-6695/

4
Seth Hikari

Ich fand diesen Artikel .

Die Lösung bestand darin, DigiCert High Assurance CA-3 aus den Firefox-Einstellungen zu exportieren

Bearbeiten> Einstellungen> Erweitert> Verschlüsselung> Zertifikate anzeigen> Berechtigungen

Speichern als DigiCertHighAssuranceCA-3.crt

Kopieren nach /usr/share/ca-certificates/mozilla (Dateieigentümer sollte root sein)

Führen Sie Sudo dpkg-reconfigure ca-certificates aus und überprüfen Sie alle Zertifikate, einschließlich DigiCert High Assurance CA-3, die zuvor deaktiviert waren.

1
user13503