it-swarm.com.de

Unterschiede zwischen Bonjour / Avahi / People-Nearby-Protokollen

Kürzlich entdeckte ich über Ubuntus Empathy-IM-Client, dass es ein Protokoll gibt, mit dem der Benutzer mit jedem in seinem tatsächlichen lokalen Netzwerk kommunizieren kann. Es scheint, dass Empathie diesen Service "Leute in der Nähe" und Windows " Leute in meiner Nähe " nennt.

Nach einigen Recherchen entdeckte ich weitere Informationen: Es scheint, dass das "Protokoll" Avahi (oder Bonjour /Salut (?) Von Apple heißt und es einem Benutzer ermöglicht, sich mit Benutzern, Druckern und Dateien im Netzwerk zu verbinden .

Meine Fragen:

  1. Bonjour, Avahi, Leute in der Nähe, Leute in der Nähe ... sind diese Dinge unterschiedliche Namen für dasselbe Ding, d. H. Um sich mit "Dingen" (Benutzern/Druckern/Dateien) im selben Netzwerk zu verbinden? Sind diese verschiedenen Implementierungen von Zeroconf?
  2. Welche Sofortnachrichten unterstützen diese Art von Protokoll? AIM, Trillian und Empathy unterstützen es, habe ich recht? Welche davon können auf einem Smartphone (Android) verwendet werden? Ich denke, Trillian und WiChat auch, aber nur für iOS.
  3. Gibt es eine Android App, die einen Bonjour- oder Avahi-Dienst für Instant Messaging implementiert?
14
DiAlex

Bonjour ist Apples Markenname für die Zeroconf-Protokolle. Diese Protokolle bestehen aus:

  1. Eine Methode zum automatischen Zuweisen von IP-Adressen zu Computern im lokalen Netzwerk, wenn kein DHCP-Server verfügbar ist.
  2. Eine Methode zur Werbung für Dienste im lokalen Netzwerk (Diensterkennung über Multicast-DNS).

Avahi ist die Implementierung dieser von Ubuntu verwendeten Protokolle.

Der Dienst People Nearby in Empathy verwendet die Erweiterung XMPP Serverless Messaging , mit der Ihre Präsenz über das lokale Netzwerk über die standardmäßigen Zeroconf-Diensterkennungsprotokolle angekündigt wird und Clients Nachrichten direkt aneinander senden über einen Server.

Salut ist der Name des Empathy-Backends, das dieses Protokoll implementiert.

Meines Wissens gibt es unter Android keine standardmäßige Multicast-DNS-Implementierung. Daher weiß ich nicht, ob viele Clients diese serverlose Messaging-Erweiterung implementieren würden.

9