it-swarm.com.de

Das YouTube von Sound

Meine aktuelle Website enthält einige eingebettete YouTube- (und Facebook-) Videos und ich weiß, dass es zahlreiche andere Video-Hosting-Websites gibt.

Gibt es einen kostenlosen Hosting-Service speziell für Audiodateien, der eine einfache eingebettete Wiedergabe über eine Flash/HTML5-Schnittstelle ermöglicht?

(Ich mache mir keine Sorgen um soziale Funktionen, z. B. das Kommentieren.)

4
8128

Gibt es einen kostenlosen Hosting-Service speziell für Audiodateien, der eine einfache eingebettete Wiedergabe über eine Flash/HTML5-Schnittstelle ermöglicht?

ja, es gibt viele. Welche Art der Wiedergabe auf Ihrer Website eingebettet ist, erfordert ein wenig zusätzliches Schnüffeln, aber nicht viel.

2

Vergiss nicht, dass dich nichts daran hindert, YouTube zu nutzen - dein "Video" kann aus einem Standbild und dann aus dem Audio bestehen. Sie können den Videoteil sogar verwenden, um Informationen über das abgespielte Audio zu übermitteln. Und Sie können das Aussehen des Players über die API anpassen , wenn das ein Problem ist.

1
Dan Diplo

Ich habe eine ähnliche Frage gefunden bei webapps.stackexchange.com .

Hier sind meine Lieblingsantworten:

  • Youtube - Funktioniert gut für Audio. Sie können ein statisches Bild als Hintergrund haben oder kreativ werden und eine Diashow oder ähnliches erstellen. Nachteil: Längenbegrenzung
  • SoundCloud - Dies wäre mein Favorit, wenn nicht eine Beschränkung auf Minuten für Audio pro Konto (120 Minuten, denke ich). Es hat auch einen wirklich netten und einfachen eingebetteten Player
  • Archive.org - Wenn Sie diese Site noch nicht kennen, gehen Sie jetzt.

Andere, für die ich noch keine Möglichkeit hatte, einen Überblick zu geben:

1
Zach Lysobey

Nur zu Ihrer Information, wir (hark.com) bieten diesen Service mit vielen verschiedenen Player-Formaten an.

0
aronchick

Ich hoste MP3/Audio-Dateien, ohne mir Gedanken über die Bandbreite zu machen, indem ich sie auf Amazon S verschiebe. Ich bekomme eine gute Leistung und minimale Gebühren (ich hoste unter einem Gigabyte verschiedener Inhalte (hochauflösende Bilder, MP3-Dateien) und bezahle unter 2 USD/Monat. Dies gilt für vielleicht ein Dutzend MP3-Dateien sowie für einen Podcast.

Nun, die sozialen Aspekte von YouTube, Kommentieren, Teilen, Feeds usw. kann ich nicht ansprechen.

0
artlung

Zum Hosten der Audiodateien selbst gibt es eine Reihe von vorgefertigten Flash-Objekten, die Sie verwenden können.

Die unter http://flash-mp3-player.net/ ist F/OSS und ziemlich flexibel - ich habe sie verwendet, um ein paar MP3-Dateien zu hosten, und fand, dass sie perfekt funktioniert .

Ob es für Ihre Anforderungen geeignet ist oder nicht, hängt davon ab, wie viel Verkehr Sie erwarten und wie viel Bandbreite Sie für die Audiostreams zur Verfügung haben.

0
David Spillett