it-swarm.com.de

So implementieren Sie eine E-Mail über diesen Link-Button

Ich füge einigen Webseiten Facebook-Like-, Tweet-, Google +1- und LinkedIn-Share-Buttons hinzu.

Ich füge auch eine E-Mail mit diesem Link-Button hinzu.

Momentan mache ich es so .. Ich habe Nice Button gemacht und benutze diesen Link:

<a href="mailto:?subject=Title to send&body=Hi%0D%0DI thought you may be interested in this link.%0D%0Dhttp://www.example.com/">
Email this
</a>

Jemand hat vorgeschlagen, stattdessen eine Box aufzurufen und den Benutzern die Möglichkeit zu geben, direkt von dort aus zu senden. Das heißt Ich hätte mich für die Nachricht entschieden, und der Benutzer würde seine E-Mail-Adresse und die Empfänger eingeben. Die Abschlussnachricht stammt aus unserer E-Mail und besagt, dass [email protected] diesen Link mit Ihnen geteilt hat.

Ich habe zwei Fragen:

  • Ist das besser so?
  • Wie zuverlässig ist mailto? Muss ich umfangreiche Tests durchführen?

Grundsätzlich hätte ich gerne einen Rat zu bewährten Methoden und was Sie in der Vergangenheit getan haben, danke :-)

1
Jon Cox

Das Aufrufen einer Box hat den Vorteil, dass der Benutzer seinen E-Mail-Client nicht ordnungsgemäß auf dem verwendeten Computer konfiguriert hat. So funktioniert es auch, wenn sie die Maschine eines anderen oder eine öffentliche Maschine in einem Internetcafé benutzen. Mit dem zunehmenden Aufkommen von Webmail wie Google Mail wird dies immer der Fall sein. Sie brauchen jedoch mehr Arbeit auf Ihrem Server, um es zum Laufen zu bringen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie mehr Kontrolle darüber haben, was in der E-Mail enthalten ist. Es wäre jedoch höflich und sicherer, dem Benutzer zu zeigen, was die Nachricht sagen soll, bevor sie gesendet wird.

Mailto gibt es schon seit Ewigkeiten und es wird gut unterstützt, so dass Sie nicht viel testen müssen. Es ist einfacher für Sie zu implementieren.

3
paulmorriss