it-swarm.com.de

SMTP-Fehler 554

Ich verwende MDaemon als Out-Mail-Server. In den letzten Tagen erhalte ich die Fehlermeldung "554 Nachricht entspricht nicht den Standards" für E-Mails, die von einem der Computer gesendet werden. Irgendeine Idee, was es verursacht? Andere Maschinen funktionieren gut.

Mehr Infos .... das ist die Logdatei:

 Mo 2008-10-20 16:11:37: Sitzung 7831; Kind 1; Thread 3908 
 Mo 2008-10-20 16:11:36: Akzeptieren der SMTP-Verbindung von [80.78.72.135: 43579] 
 Mo 2008-10-20 16:11:36: Durchführen der PTR-Suche (135.72.78.80.IN-ADDR.ARPA) 
 Mo 2008-10-20 16:11:36: * Fehler: Name Server meldet Domänennamen unbekannt 
 Mo 2008-10-20 16: 11:36: * Keine PTR-Datensätze gefunden 
 Mo 2008-10-20 16:11:36: ---- Ende der PTR-Ergebnisse 
 Mo 2008-10-20 16:11:36: -> 220 ikubinfo.com ESMTP MDaemon 9.5.2; Mo, 20 Oct 2008 16:11:36 +0200 
 Mo 2008-10-20 16:11:36: 250 ikubinfo.com Hallo RS, ich freue mich, Sie kennenzulernen 
 Mo 2008-10- 20 16:11:36: 
 Mo 2008-10-20 16:11:36: Durchführen einer IP-Suche (ikubINFO.com) 
 Mo 2008-10-20 16:11:36: * D = ikubINFO.com TTL = (633) A = [216.75.60.232] 
 Mo 2008-10-20 16:11:36: * P = 010 S = 000 D = ikubINFO.com TTL = (708 ) MX = [mail.ikubinfo.com] 
 Mo 2008-10-20 16:11:36: * D = ikubINFO.com TTL = (633) A = [216.75.60.232] 
 Mo 2008-10-20 16:11:36: ---- IP-Lookup-Ergebnisse beenden 
 Mo 2008-10-20 16:11:36: SPF-Lookup durchführen (ikubINFO.com/80.78.72.135) 
 Mo 2008-10-20 16:11:36: * ikubINFO.com 80.78.72.135; abgestimmt auf SPF-Cache 
 Mo 2008-10-20 16:11:36: * Ergebnis: pass 
 Mo 2008-10-20 16:11:36: ---- SPF-Ergebnisse beenden 
 Mo 2008-10-20 16:11:36: -> 250, Absender ok 
 Mo 2008-10-20 16:11:36: 
 Mo 2008-10- 20 16:11:36: Durchführen einer DNS-BL-Suche (80.78.72.135 - Verbinden von IP) 
 Mo 2008-10-20 16:11:36: * sbl-xbl.spamhaus.org - bestanden 
 Mo 2008-10-20 16:11:36: * relays.ordb.org - fehlgeschlagen 
 Mo 2008-10-20 16:11:36: * bl.spamcop.net - bestanden 
 Mo 2008-10-20 16:11:36: ---- Ende der DNS-BL-Ergebnisse 
 Mo 2008-10-20 16:11:36: -> 250, Empfänger ok 
 Mo 2008-10-20 16:11:37: 354 Geben Sie die Mail ein und beenden Sie mit. 
 Mo 2008-10-20 16:11:37: Größe der Nachricht: 389 Bytes 
 Mo 2008 -10-20 16:11:37: -> 554 Nachricht entspricht nicht den Standards 
 Mo 2008-10-20 16:11:37: 221 Wir sehen uns im Cyberspace 
 Mo 2008- 10-20 16:11:37: SMTP-Sitzung beendet (Bytes in/out: 491/319) 
11
Albert

Der SMTP-Fehler 554 ist einer der unklareren Fehlercodes, wird jedoch in der Regel dadurch verursacht, dass der empfangende Server etwas in den From- oder To-Headern sieht, das ihm nicht gefällt. Dies kann durch eine Spamfalle verursacht werden, die Ihren Computer als Relay identifiziert oder als nicht vertrauenswürdiger Computer zum Senden von E-Mails von Ihrer Domäne.

Wir sind vor kurzem auf dieses Problem gestoßen, als wir einen neuen Server zu unserem Array hinzugefügt haben, und wir haben dieses Problem behoben, indem wir uns vergewisserten, dass wir das richtige reverse DNS Lookup eingerichtet hatten.

29
ConroyP

554 wird häufig von DNS-Blacklists verwendet, wenn Server auf der Blacklist entfernt werden. Ich gehe davon aus 

Mo 2008-10-20 16:11:36: * relays.ordb.org - fehlgeschlagen

in dem Protokoll, das Sie aufgenommen haben, ist Schuld.

8
kaleissin

Kann durch einen fehlkonfigurierten SPF-Datensatz am Senderende verursacht werden. 

2
t.durden

Ich hatte gerade dieses Problem mit einem Outlook-Client, der einen Exchange-Server an eine externe Adresse unter Windows XP weiterleitete. Das Löschen der temporären Dateien schien den Trick auszuführen.

0
hamstar

Um das Problem zu beheben, gehen Sie zu MDaemon -> Setup -> Verschiedene Optionen -> Server -> SMTP-Server Überprüft Befehle und Header auf RFC-Konformität

0
klausant