it-swarm.com.de

Senden von E-Mails über Google SMTP - nach einiger Zeit aufhören zu arbeiten

auf einer Website verwende ich PHPMailer zum Versenden von automatisierten Registrierungs-E-Mails usw. sowie ein Newsletter-Tool (das die E-Mails durchläuft und nacheinander versendet).

Außerdem habe ich in Google Mail unter "Einstellungen" die Adresse "@mydomain" konfiguriert und bestätigt, sodass ich E-Mails von @mydomain senden kann, ohne dass die Google Mail-Adresse angezeigt wird.

Darüber hinaus habe ich die Website zum Versenden von E-Mails mit folgendem Link autorisiert: https://accounts.google.com/DisplayUnlockCaptcha

Jetzt, nach 2 Monaten, in denen alles perfekt funktionierte, erhielten Benutzer plötzlich keine E-Mails mehr und in letzter Zeit werden nicht einmal mehr E-Mails gesendet.

Außerdem habe ich viele Fehlermeldungen wie diese erhalten:

Technische Details des dauerhaften Ausfalls:

Google hat versucht, Ihre Nachricht zuzustellen, diese wurde jedoch von der Empfänger-Domain abgelehnt. Wir empfehlen, sich an den anderen E-Mail-Anbieter zu wenden, um weitere Informationen zur Ursache dieses Fehlers zu erhalten. Der vom anderen Server zurückgegebene Fehler war: 550 550 5.4.1 [email protected]: Empfängeradresse abgelehnt: Zugriff verweigert (Status 13).

Wenn ich diesen Link überprüfe: https://toolbox.googleapps.com/apps/checkmx/

Es sagt 2 keine kritischen Fehler:

  • Relayhost-Konfiguration erkannt.
  • Es SOLLTE einen gültigen SPF-Datensatz geben.

Die Fragen, die ich hätte, waren also:

  • hat jemand einen Hinweis, warum es nicht mehr funktioniert, was die Fehlermeldungen bedeuten?
  • was tun, um das Problem zu beheben?
  • wo lege ich einen SPF-Datensatz fest (Cpanel?)?
  • was ist ein Relayhost und wie kann man das beheben?

Es sind ungefähr 1000-1400 Mails pro Tag (das Limit für Google Mail ist 2000). Was kann ich auch beim Einrichten eines SPF-Datensatzes falsch machen? Ich habe gehört, dass es dafür einige Testwerkzeuge gibt.

Vielen Dank schon im Voraus für Ihre Hilfe!

1
Chris

Dies scheint darauf zurückzuführen zu sein, dass die erkannten E-Mails als Relay anstatt von einem korrekt konfigurierten SMTP-Server gesendet werden. Die beste Option ist, Ihre PHP.ini-Datei für die Verwendung von SMTP und Ihren Google Mail-Server für SMTP zu konfigurieren und dann die Funktion PHP mail () zu verwenden, um diesen Fehler in Zukunft zu vermeiden.

1