it-swarm.com.de

Senden Sie ein base64-Bild in einer HTML-E-Mail

Mithilfe eines Rich-Text-Editors können unsere Benutzer ein gespeichertes Bild von ihrem Desktop in den Editor ziehen und dort ablegen. Das Bild wird angezeigt und auf der Webseite richtig angezeigt, nachdem sie gesendet wurden.

Da das Bild nirgendwo hochgeladen wird, speichert der Editor das Bild als Base64-kodiertes Bild.

<img alt="" src="data:image/png;base64,iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAA4QAAAFKCAIAAADKUQaBAAAAAXNSR0IArs4c6QAAAARnQU1BAACxjwv8YQUAAAAJcEhZcwAADsMAAA7DAcdvqGQAAP+lSURBVHhepP1p32zb

etc.

Es wird jedoch nicht angezeigt - weder auf dem iPhone noch auf zwei verschiedenen Versionen von Outlook. Das Bild ist einfach kaputt. Wir möchten bei base64 bleiben, da es bereits mit der Webseite funktioniert und die Möglichkeit besteht, ein Bild anzuzeigen, wenn der Benutzer offline ist.

78
Vael Victus

Support ist leider bestenfalls brutal. Hier ist ein Beitrag zum Thema:

https://www.campaignmonitor.com/blog/email-marketing/2013/02/embedded-images-in-html-email/

Und der Beitragsinhalt: enter image description here

114
Chords

Ein alternativer Ansatz kann darin bestehen, Bilder mit der Methode cid in die E-Mail einzubetten. (Grundsätzlich das Bild als Anhang einfügen und dann einbetten). Meiner Erfahrung nach scheint dieser Ansatz heutzutage gut unterstützt zu sein.

enter image description here

Quelle: https://www.campaignmonitor.com/blog/how-to/2008/08/embedding-images-revisited/

53
Aaron