it-swarm.com.de

Senden automatisierter E-Mails von Firebase über Google Cloud Platform (keine Drittanbieter)

Wir forschen schon seit vielen Stunden.

Die erste Lösung, die überall auftaucht (auch bei anderen StackExchange-Fragen), ist die Verwendung des Drittanbieter-Dienstes SendGrid.com und manchmal in Verbindung mit Zapier. Dies ist jedoch nicht der Fall Den Ansatz, den wir umsetzen wollen.

Für den Versand ohne Drittanbieter in der Mitte war die erste Lösung, die sich als realisierbar erwies, "Firebase Triggers", die auf Google I/O 2014 angekündigt wurde, jedoch nie zum Leben erweckt wurde und scheinbar in Google Cloud Functions zusammengeführt wurde = was noch in Alpha ist.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich die Lösung vor fast einem Jahr in einem Link auf dem FireBase-Blog gesehen hatte, aber der einzige Beitrag, der zu diesem Thema existiert zu haben scheint, ist jetzt leer .

Wir haben noch nie zuvor mit GCP gearbeitet, aber unsere Logik besagt, dass diese Angelegenheit (innerhalb von Google) mit einer anderen vorhandenen GCP-API gelöst werden sollte, und die Mail-API ist anscheinend die richtige, aber es scheint Unsere Firebase-Web-App kann die Anfrage auf keinen Fall stellen.

Könnte jemand (vorzugsweise mit GCP-Erfahrung) erklären, wie sich die Situation hier darstellt und wie Google erwartet, dass FireBase-Entwickler E-Mails an ihre Kunden senden?

34
DavidTaubmann

Firebase-Funktionen

Wie @ajostergaard anmutig feststellte, hat Google HEUTE angekündigt darauf gewartet Google Cloud-Funktionen, aber genau für Firebase haben sie ihre eigenen spezifischen Firebase-Funktionen implementiert , die die Auslöser ersetzen, die in Konferenzen seit Nov. 2014 angezeigt werden (mehr als 2 vor Jahren!) und in Firebase-Gruppen erwähnt .

Dies ist ein Beispiellink, der genau erklärt, wie die folgenden Fragen beantwortet werden:

27
DavidTaubmann