it-swarm.com.de

Probleme beim Einrichten von E-Mail-Benachrichtigungen in Redmine

Ich habe eine neue Redmine 2.5.1-Installation auf einem Ubuntu 12.04-Server installiert. Redmine wird von Apache (Passagier) bedient.

Der Server kann E-Mails mit Postfix senden (getestet mit dem Befehl mail vom Terminal).

Nachdem ich das Hilfedokument auf Redmines Email-Konfiguration gelesen habe, bin ich verwirrt, wo ich was ablegen soll.

Mein Ziel ist es, die Fähigkeit des Servers zum Versenden von E-Mails mit Postfix zu nutzen und kein externes SMTP wie Google Mail zu verwenden.

Redmine gibt mir außerdem folgenden Fehler in den E-Mail-Einstellungen:

enter image description here

In /etc/redmine/default habe ich folgende Dateien (no configuration.yml !):

  • database.yml
  • session.yml

In /usr/share/redmine befindet sich:

  • additional_environment.rb.example
  • environment.rb
  • gebietsschemas
  • boot.rb
  • umgebungen
  • routes.rb
  • configuration.yml.example
  • initialisierer
  • settings.yml

Fragen:

  1. Welches Verzeichnis ist für die Konfiguration von Redmine verantwortlich?
  2. Welche Datei ist für die E-Mail-Einstellungen zuständig?
  3. Welche Konfiguration ist erforderlich, um das Postfix des Servers zu verwenden?
2
toni
  1. / etc/redmine /
  2. /etc/redmine/default/configuration.yml
  3. Siehe unten.

nano -w /etc/redmine/default/configuration.yml

dann einfügen oder tippen:

production:
  email_delivery:
    delivery_method: :sendmail

dann:

CTRL X + S + Y

Alle Möglichkeiten finden Sie unter: Das Redmine-Wiki: E-Mail-Konfiguration

2
eyoung100