it-swarm.com.de

Microsoft-Konto kompromittiert und jemand hat die automatische Synchronisierung durchgeführt und sich gefragt, ob E-Mails heruntergeladen wurden?

Ich habe ein Microsoft-Konto und heute erhielt ich eine Sicherheitswarnung mit der Aufschrift "Wir glauben, dass jemand anderes auf Ihr Konto zugegriffen hat" und musste mein Passwort ändern. Als ich meine Kontoaktivität überprüfte, wurde gestern in Algerien, Mexiko und China eine automatische Synchronisierung durchgeführt. Bedeutet dies, dass wahrscheinlich Personen Kopien aller meiner E-Mails heruntergeladen haben? Ich mache mir Sorgen, dass jede einzelne meiner E-Mails heruntergeladen wurde.

Folgendes sehe ich in meiner Kontoaktivität in meinem Microsoft-Konto:

Yesterday 8:31 PM
Automatic Sync
Mexico
Protocol: IMAP
IP: 189.219.94.26
Account alias:
Time: Yesterday 8:31 PM
Approximate location: Mexico
Type: Successful sync
You've secured your account since this activity occurred.
Learn about more ways you can protect your account.

Ich habe diese Frage im Microsoft-Forum gestellt, aber keine Antworten erhalten.

4
skinhat

Soweit ich sehen kann, wurden Ihre E-Mails kompromittiert. Wenn Sie sich das Protokoll ansehen, stellen Sie fest, dass IMAP synchronisiert wurde. Dies deutet darauf hin, dass der Client Ihre E-Mail-Einstellungen, Ordner und alle in diesen Ordnern enthaltenen E-Mails heruntergeladen hat.

Wenn Sie es noch nicht wussten, ist IMAP ein beliebtes Protokoll für eingehende E-Mails.

0
RedBullNinja