it-swarm.com.de

Leichter ausgehender SMTP-Server

Was verwenden Sie als leichtes SMTP nur für ausgehende E-Mails?

Ich verwende eine App, die E-Mails über SMTP sendet, wenn gelegentlich Ereignisse auftreten, und ich benötige keinen voll ausgestatteten E-Mail-Server.

EDIT: Ich bin mehr als glücklich, so etwas wie Postfix zu verwenden (und zu tun), wenn das die beste Wahl ist. Ich dachte, es könnte etwas viel Einfacheres geben, das aus der Schachtel läuft.

49
FlappySocks

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für minimale Nur-Relay-Mail-Transfer-Agenten (MTAs oder "Mail-Server"), von denen einige in anderen Antworten erwähnt wurden:

Damit beide funktionieren, benötigen Sie irgendwo einen vollwertigen MTA, der Ihre Nachrichten weiterleitet (bekannt als "Mail Hub"). Es wird dringend empfohlen, diesen Mail Hub zu steuern. Bad Things ™ kann sonst passieren.

24
user601

IMHO, der einfachste Weg, dies zu tun, ist mit Postfix. Sie können es mit diesen Befehlen als Lichtausgangsrelais konfigurieren:

postconf -e relayhost=other.mailserver.com
postconf -e myorigin=my.domainname.com

Solange der in relayhost angegebene SMTP-Server keine Authentifizierung erfordert, Sie weiterleiten können oder ein gültiges Ziel für die Empfängeradresse ist, funktioniert dies.

Der Parameter myorigin ist der Standarddomänenname. Wenn Sie also eine E-Mail an foo senden, wird diese an [email protected] gesendet. Von der Benutzerleiste gesendete E-Mails werden von [email protected] gesendet.

Wenn Sie sich authentifizieren müssen und TLS unterstützen möchten, führen Sie auch die folgenden Befehle aus:

postconf -e smtp_tls_security_level=may
postconf -e smtp_sasl_auth_enable=yes
postconf -e smtp_sasl_password_maps=pcre:/etc/postfix/sasl_password_maps

Dann in /etc/postfix/sasl_password_maps haben diesen Inhalt:

/./ username:password

Alle E-Mails werden mit dem angegebenen Benutzernamen und Passwort an Ihren Relayhost gesendet.

11
bahamat

Angenommen, Sie benötigen ein Programm, das Sie wie sendmail (8) über die Shell ausführen können. Vielleicht entspricht MSMTP Ihren Anforderungen? Es kann eine Verbindung zu einem Remote-SMTP-Server herstellen und E-Mails senden, die es als Standard erhält, genau wie sendmail.

ESMTP ist ein Nur-Relay-Mail-Übertragungsserver, der möglicherweise für Ihre Anwendung funktioniert.

4
moberley

Möglicherweise finden Sie sSMTP für Ihre Anforderungen geeignet. Lesen Sie dies Artikel darüber und seine Einschränkungen.

Ehrlich gesagt würde ich nicht zu sehr über die Installation von Postfix oder Exim gestresst sein, selbst wenn es nur zum Versenden von E-Mails dient.

2
Evan

Wenn Sie Docker verwenden, ist https://hub.docker.com/r/zixia/simple-mail-forwarder/ eine gute Wahl für die einfache Bereitstellung und nur mit einer Größe von 10 MB und vollständigem SMTP (TLS) ) Unterstützung.

2
Huan

Sie benötigen technisch gesehen keinen E-Mail-Server auf Ihrem Host. Was Sie benötigen (und wahrscheinlich bereits haben), ist ein SMTP-Client (oder MUA), der eine Verbindung zu Ihrem SMTP-Unternehmensserver herstellen kann (der sich überall dort befinden kann, wo Sie eine Verbindung herstellen können) .)

Abhängig von der App (und der Programmiersprache, in der sie geschrieben wurde) gibt es viele verschiedene Möglichkeiten für Ihre App, eine Verbindung zum SMTP-Server in Ihrem Netzwerk herzustellen.

Normalerweise gibt es mit PHP oder Python) eine Konfigurationsdatei mit der App, um den "SMTP" -Server anzugeben (der sich auf Ihrem Host oder an einer anderen Stelle in Ihrem Netzwerk befinden kann.) Wenn Sie bereits eine E-Mail haben Zeigen Sie dann die Konfiguration auf diesen Server.

Wenn keine anderen Optionen vorhanden sind, kann die App die E-Mail-Nachricht an die Standardausgabe generieren, die Sie wie folgt verarbeiten können:

listoftargets = "[email protected] [email protected]" echo "Test Content" | mail -s "Test Subject" $ listoftargets

Auf einigen Systemen gibt es bereits einen minimalen Mailserver, der nur gesendet werden kann.

Sam T.

1
samt