it-swarm.com.de

Kann ich in Outlook einen Link zu einer bestimmten E-Mail-Nachricht erstellen?

Ich verwende Outlook als E-Mail-Client bei der Arbeit, möchte es jedoch nicht zum Verwalten meiner Aufgaben und Aufgaben verwenden. (Stattdessen verwende ich Nur-Text-Dateien und den Emacs-Organisationsmodus.) Da viele Aufgaben als E-Mails in meinem Posteingang beginnen, muss ich häufig auf diese E-Mails verweisen.

Gibt es eine clevere Möglichkeit, einen Link (eine URL) zu erstellen, mit dem beim Klicken eine bestimmte E-Mail in Outlook geöffnet wird?

62
Christian Berg

Sie können dies mit ein bisschen Code in Outlook und ein bisschen Code in Emacs tun.

Wenn Sie Outlook 2007 verwenden, müssen Sie zunächst Outlook-URLs mit einem Registrierungszusatz aktivieren. Anweisungen und die Registrierungsdatei finden Sie hier mit freundlicher Genehmigung von David Tan.

Als nächstes kann dieses Makro zu Outlook hinzugefügt werden und erhält die GUID der aktuellen E-Mail-Nachricht, erstellt einen Org-Mode-Link und legt ihn in der Zwischenablage ab.

'Adds a link to the currently selected message to the clipboard
Sub AddLinkToMessageInClipboard()

   Dim objMail As Outlook.MailItem
   Dim doClipboard As New DataObject

   'One and ONLY one message muse be selected
   If Application.ActiveExplorer.Selection.Count <> 1 Then
       MsgBox ("Select one and ONLY one message.")
       Exit Sub
   End If

   Set objMail = Application.ActiveExplorer.Selection.Item(1)
   doClipboard.SetText "[[Outlook:" + objMail.EntryID + "][MESSAGE: " + objMail.Subject + " (" + objMail.SenderName + ")]]"
   doClipboard.PutInClipboard

End Sub

Fügen Sie fast dort dieses kleine Stück LISP zu Ihrem emacs LISP-Verzeichnis hinzu, um Outlook-Links zu aktivieren.

;;; org-Outlook.el - Support for links to Outlook items in Org

(require 'org)

(org-add-link-type "Outlook" 'org-Outlook-open)

(defun org-Outlook-open (id)
   "Open the Outlook item identified by ID.  ID should be an Outlook GUID."
   (w32-Shell-execute "open" (concat "Outlook:" id)))

(provide 'org-Outlook)

;;; org-Outlook.el ends here

Zuletzt aktualisieren Sie Ihre .emacs-Datei mit dem Outlook-Linkcode. Fügen Sie dies einfach irgendwo hinzu, nachdem der org-mode eingerichtet wurde.

(require 'org-Outlook)

Jetzt können Sie das Makro aufrufen (ich habe es für den Schnellzugriff zu meiner Symbolleiste in Outlook hinzugefügt) und in Emacs schnell einen Link zu der E-Mail erstellen.

Die GUID wird geändert, wenn Sie eine Nachricht zwischen Dokumentenspeichern verschieben. Wenn Sie also die GUID an die Nachricht senden, während sie sich auf Ihrem Exchange-Server befindet, und sie dann in Ihre lokale PST-Datei verschieben, wird die Verknüpfung geändert. Verschieben Sie die Nachricht, bevor Sie die GUID erhalten.

31
user25995

Ich habe das gelöst, indem ich ein einfaches vbscript geschrieben habe ( download ):

Set Outlook = CreateObject("Outlook.Application")
Set SelectedItem = Outlook.ActiveExplorer.Selection.Item(1)
Set Shell = CreateObject("Shell.Application")
Shell.ShellExecute "cmd", "/c echo Outlook:" & SelectedItem.entryID & " | clip", "", "runas", 1

Es kopiert einen Link des aktuell in Outlook ausgewählten Elements (E-Mail, Kalendereintrag, ...) in Ihre Zwischenablage:

Outlook:176CZREX7A79L9TG1T0AJ6HQ8DEBLTFS60HUQYKT2IXBBZ9ZZVA73MNRYVRWRL4RY0VCPQE1IB5GAWY0D8OSMOB4IFDV5OMG9NX2BBKGFA3IWSD62UCNVK0HD9GA80BIDZSBCZL7INCT

Sie können sogar einen Umleitungsdienst verwenden, sodass Sie einen HTTP-Link erhalten (da Outlook:-Links wahrscheinlich nicht automatisch erkannt werden, wenn Sie sie einfügen, HTTP-Links jedoch) ( download ), Ersetzen Sie einfach die letzte Zeile durch:

Shell.ShellExecute "cmd", "/c echo https://api.fnkr.net/goto/jsclient/raw/?closeAfter=500#Outlook:" & SelectedItem.entryID & " | clip", "", "runas", 1

Beachten Sie, dass Sie zuerst Outlook: Links erstellen müssen, die funktionieren.
http://www.slipstick.com/problems/Outlook-missing-Outlook-protocol/ (scrollen Sie nach unten zu "Do It For Me")

Getestet mit Outlook 2010.

5
fnkr

bin auf Linker applet.going gestoßen, um es auszuprobieren. Vielleicht möchten Sie es auch http://www.teamscope.com/otherpro/utilities.asp#linker

Hier ist das Marketing-Drible ..

Linker ™ für Windows® erstellt Hyperlinks zu Elementen und Ordnern in Outlook sowie zu Dateien und Ordnern in Windows Explorer. Es ist ein Taskleisten-Applet, das den Hyperlink in die Windows-Zwischenablage legt. Der Hyperlink kann dann in ein beliebiges Microsoft Office-Dokument, eine Webseite, eine E-Mail-Nachricht oder ein beliebiges Dokument eingefügt werden, das Hyperlinks unterstützt.

Grüße aus dem sonnigen Südafrika!

3

Nicht ohne eine Art benutzerdefinierten Code. Die Outlook-URIs können Sie in den enthaltenen Ordner in Outlook bringen, aber das war es auch schon. Sie müssten eine clevere Ablagestrategie entwickeln, die auf Ihre Verknüpfungsstrategie abgestimmt ist, um eine genauere Analyse zu erzielen.

1
squillman

Ich bin mir nicht sicher, ob ich auf eine bestimmte E-Mail verweisen soll, aber abhängig von Ihrem System können Sie die E-Mail möglicherweise an den gleichen Speicherort wie das zu erledigende Element kopieren. Ziehen Sie die E-Mail einfach per Drag & Drop in einen Ordner oder auf den Desktop und es wird eine Kopie der E-Mail erstellt, die Sie als normale Datei behandeln können.

Wenn Sie .doc oder mehr "erweiterte" Dateien als .txt verwenden, können Sie eine Verknüpfung zu dieser Outlook-Nachrichtendatei herstellen.

1
Paxxi

Ich ziehe es vor, den Inhalt des Outlook-Elements in die Systemzwischenablage zu kopieren und ihn dann in eine Notiz im Org-Modus zu ziehen.

http://www.emacswiki.org/emacs/PlannerModeContrib#toc10

1
Raymond Zeitler

Sie können eine Outlook-E-Mail nach OneNote kopieren (wird als gelber Buchstabe angezeigt), dann mit der rechten Maustaste klicken und 'Verknüpfung zu Absatz' auswählen und die Verknüpfung in ein anderes Dokument einfügen, das mit Verknüpfungen arbeiten kann.

Microsoft hätte diese Verknüpfung zu einer E-Mail zu einem Standardfeature machen sollen. Dies war eine nützliche Funktion von Lotus Notes.

0
Umiboshi

Wahrscheinlich ist Ihre Anforderung bei Hackfleisch anders.

Outlook 2013> Registerkarte "Nachricht" (Ihre normale Ansicht)> Schaltfläche "Aktionen"> Im Browser anzeigen

Dann bekomme ich den Link vom Browser.

Hoffe das hilft

0
Frank

Ich habe nicht genügend Reputationspunkte, um einen Kommentar zu der oben angegebenen akzeptierten Antwort zu verfassen, aber ich wollte einen Querverweis für eine Überarbeitung einfügen auf die exzellente Antwort von @ user25995 - die ich unter (emacs) StackExchange gepostet habe.

Aufgrund eines Kommentars, den ich zu einer dort gestellten Frage erhalten habe, habe ich die Verwendung von (veraltetem) org-add-link-type in org-link-set-parameters geändert und eine export: -Funktion eingefügt, sodass mir das HTML-Export-Backend einen ordnungsgemäß formatierten <a href="Outlook:...">-Linktyp gab.

0
kwoodham

Ich verwende Wunderlist , um meine Aufgaben zu verwalten, und habe festgestellt, dass ich mit dem Wunderlist-Add-In für Outlook neue Aufgaben direkt aus einer erstellen kann E-Mail-Nachricht und Wunderlist erstellen automatisch einen Link in den Aufgabenhinweisen zur Originalnachricht. Ein paar Dinge zu beachten:

  1. Ich verschiebe die Nachricht immer zuerst in einen Ordner, da die URL (bei der letzten Überprüfung) unterbrochen wird, wenn Sie die Nachricht später in einen anderen Ordner verschieben.
  2. Obwohl es ein Add-In für den Outlook-Desktop gibt, scheint es den Link nicht zu enthalten, sodass ich Outlook im Web verwende, wenn ich eine Aufgabe erstellen möchte.
  3. Ich habe dies nur mit Outlook im Web für Office 365 unter Verwendung eines Unternehmens-E-Mail-Kontos versucht. Ich gehe davon aus, dass es mit Office 365-Benutzerkonten gleich gut funktioniert, habe es aber nicht ausprobiert.
  4. Auch wenn Sie Wunderlist nicht verwenden, können Sie sich anmelden und damit die URL generieren, wenn Sie sie benötigen.

Und nur zur Information arbeite ich für Microsoft, obwohl ich weder mit dem Outlook- noch mit dem Wunderlist-Team verbunden bin.

0
AJSkew