it-swarm.com.de

Kann ich die E-Mail-Adresse von root ändern oder an eine externe Adresse weiterleiten?

Ich erhalte eine Menge E-Mails im E-Mail-Konto meines root Benutzers. Dies scheinen hauptsächlich Berichte und Fehler von Dingen wie cron Skripten zu sein. Ich versuche zwar zu arbeiten und diese Probleme zu lösen, möglicherweise sogar an eine Art "Dashboard" weiterzuleiten - aber wie kann ich diese Nachrichten bis dahin stattdessen an mein persönliches E-Mail-Konto senden?

68
cwd

Jeder Benutzer, einschließlich root, kann seine lokale E-Mail weiterleiten, indem er die Weiterleitungsadresse in eine Datei mit dem Namen ~/.forward einfügt. Sie können dort mehrere Adressen haben, alle in einer Zeile und durch Komma getrennt. Wenn Sie sowohl lokale Zustellung als auch Weiterleitung wünschen, geben Sie [email protected] Als eine der Adressen ein.

Der Systemadministrator kann E-Mail-Aliase in der Datei /etc/aliases definieren. Diese Datei enthält Zeilen wie root: [email protected], /root/mailbox; Der Effekt ist der gleiche wie bei [email protected], /root/mailbox in ~root/.forward. Möglicherweise müssen Sie ein Programm wie newaliases ausführen, nachdem Sie /etc/aliases Geändert haben.

Beachten Sie, dass die Funktionsweise von .forward Und /etc/aliases Von Ihrem MTA abhängt. Die meisten MTAs implementieren die Hauptfunktionen von herkömmlichem sendmail, überprüfen jedoch die Dokumentation Ihres MTA.

Erstellen Sie einfach /root/.forward und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in diese Datei ein. Es wird an Ihre externe E-Mail-Adresse weitergeleitet.

14
user11780

in ~/.forward[email protected], [email protected]

damit bekomme ich eine E-Mail auf meine Box und sie wird auch an /var/mail/root geschrieben. (Meine Distribution ist Debian mit Postfix).
Ersetzen Sie "thisserver.com" durch den Domainnamen Ihres Servers

1
Kawa600

Verwenden Sie diesen Befehl:

nano /root/.forward 

Einfügen, Bearbeiten oder Entfernen von E-Mails in diese Textdatei, Ctrl+X, [Y] zum Speichern der Datei.

0
Dylan B

Wenn Sie den Postfix MTA verwenden und eine eigene Domain besitzen (example.com), können Sie ihn so konfigurieren, dass er zusammen mit jedem anderen Benutzerkonto an [email protected] Weiterleitet.

Stellen Sie in der Konfigurationsdatei main.cf Oder mit den Überschreibungen in master.cf Die folgenden Optionen ein:

mydomain = example.com
mydestination = localhost.localdomain, localhost, local.$mydomain # Basically, anything but $mydomain

Postfix behandelt E-Mails an Ihr Root-Konto als [email protected] Und leitet sie entsprechend weiter, unabhängig davon, ob sie an Ihr relayhost weitergeleitet oder direkt an example.com gesendet werden. Mit dieser Konfiguration sendet Postfix E-Mails an [email protected] An Ihre lokale Mailbox (/var/mail/root Oder überall dort, wo Ihr System System-E-Mails übermittelt).

0
palswim