it-swarm.com.de

Hinzufügen eines Google Plus-Links (einer oder einer Freigabe) zu einem E-Mail-Newsletter

Ich versuche eine Möglichkeit zu finden, einen Share/+ 1-Link für Google+ in einen Newsletter einzubetten, ähnlich wie die Links für Facebook Share und Tweeter Tweet in einen Newsletter eingebettet werden können. Dies kann mit den folgenden beiden URLs erreicht werden:

https://www.facebook.com/sharer.php?u=[URL]&t=[TEXT]
http://Twitter.com/intent/tweet?source=sharethiscom&text=[TEXT]&url=[URL]

Gibt es eine ähnliche Funktionalität für Google Plus?

Alles, was ich alleine finden konnte, ist die Google+ Schaltfläche, die leider JavaScript verwendet und daher nicht in einem E-Mail-Newsletter verwendet werden kann. Ich würde erwarten, dass Google einen statischen URL-Fallback bereitstellt, aber ich kann ihn nirgendwo finden.

128
Dogoku
https://plus.google.com/share?url=http%3A%2F%2Fexample.com

Sie können den Link auf Google+ mit dem offiziellen Google+ Link teilen teilen. Ersetzen Sie den Parameter url durch den URL-codierten Link, den Sie freigeben möchten.

213
Matt

Dieser funktioniert gut für mich:

https://plus.google.com/share?url=your-page-url

36
davidmars

Mit Link teilen können Sie dies tun. Es wird in einer E-Mail funktionieren, aber es ist nicht ganz das Gleiche wie die + 1-Schaltfläche.

Um den Freigabelink zu verwenden, fügen Sie Ihrer E-Mail ein Linkelement hinzu, das der Richtlinie Google+ Schaltflächen entspricht. Setze das href Attribut auf https://plus.google.com/share?url={url encoded share target}

Wenn Sie beispielsweise auf https://plus.google.com/share?url=http%3A%2F%2Fexample.com verlinken, können Sie Beispiel.com auf Google+ teilen: Google+ share button (ja, das ist eine funktionierende Demo).

Weitere Informationen finden Sie in den offiziellen Dokumenten .

Wenn Sie diesen Ansatz verwenden, beachten Sie bitte, dass dies kein direkter Ersatz für die + 1-Schaltfläche ist. Der Link teilt die Ziel-URL auf Google+, +1 gibt jedoch nicht die Zielseite an. Nur die + 1-Schaltfläche kann eine Seite +1 geben.

24
mimming

Lösung für diejenigen, die benutzerdefinierten Titel, Beschreibung und Bild benötigen. Sie sollten folgende Änderungen an der Ziel-URL vornehmen:

Schritt 1. füge itemscope itemtype = "http://schema.org/LocalBusiness" in <html> Etikett. Es wird aussehen wie <html itemscope itemtype="http://schema.org/LocalBusiness">. Weitere Artikeltypen hier

Schritt 2. Platzieren Sie die folgenden Meta-Tags in <head>, ändern Sie Inhaltsattribute entsprechend Ihren Anforderungen:

<meta itemprop="name" content="{Custom title goes here}">
<meta itemprop="description" content="{Custom description goes here}">
<meta itemprop="image" content="{http://www.your_url.com/your_image.png}">

Schritt 3. Fügen Sie den folgenden Link zu Ihrem Newsletter hinzu oder wo immer Sie möchten:

<a href="https://plusone.google.com/_/+1/confirm?hl=en&url=http://www.your_url.com">Share it</a>

Tipp. Mit diesem Tool können Sie überprüfen, wie Google Ihre Seite sieht http://www.google.com/webmasters/tools)/richsnippets . Möglicherweise interessieren Sie sich für Abschnitt Extrahierte Rich Snippet-Daten von der Seite

Viel Glück, Lauris

16
Lauris

Ich benutze die folgenden .. :)

https://m.google.com/app/plus/x/?v=compose&content=[TEXT]%20[URL]
12
Tracker1

Ich persönlich empfehle die Google Plus-Schaltfläche für interaktive Beiträge https://developers.google.com/+/web/share/interactive für die Verwendung in Ihren Apps/Websites. Hier ermöglicht Google Plus viele Anpassungen entsprechend die Anforderung. Ich habe es in meiner App verwendet. Es ist eine bessere Option als die Share-Taste.

2
Samir Dash

Vielleicht hilft das. Es funktioniert (teilweise) bei mir. http://www.stateofsearch.com/share-on-google-plus-any-website/

1
John Kern

Dazu muss es einen Weg geben, das +1-Skript zu hacken.

Wenn Sie nur das Aussehen ändern möchten, sollten Sie this herunterladen und an Ihre Anforderungen anpassen.

Dann füge dies zu deiner CSS hinzu:

.Uu .KF {
    background: url("your-replacement-image") no-repeat scroll -132px -21px transparent !important;
}

um die Google-Symbole zu überschreiben. Dies ist jedoch wahrscheinlich sehr instabil und kann sich ändern.

0
Alex