it-swarm.com.de

Ändern der maximalen E-Mail-Größe in Postfix

Beim Senden großer E-Mails an einen neuen CentOS6-Server, auf dem Postfix als MTA ausgeführt wird, wird die folgende Nachricht zurückgegeben:

tried to deliver your message, but it was rejected by the recipient domain. We recommend contacting the other email provider for further information about the cause of this error. The error that the other server returned was: 552 552 5.3.4 Error: message file too big (state 18)

Ich habe folgendes gefunden Vorschlag , bin mir aber nicht sicher, wo es in der Datei main.cf Hinzugefügt werden muss:

Dies wurde durch Postfix verursacht und ist nicht nur auf Nachrichten, sondern auch auf Postfachgrößen beschränkt.

Ich musste diese Einstellung in /etc/postfix/main.cf Hinzufügen:

message_size_limit = 31457280

Wie kann die maximale E-Mail-Größe (einschließlich Anhänge) in Postfix erhöht werden?

22
warren

Fügen Sie es irgendwo in main.cf hinzu, es ist nicht relevant :) Aber es ist gut, Direktiven auf logische Weise gruppiert zu halten, es ist einfacher für die Wartung

Laut offizieller Postfix-Dokumentation:
message_size_limit (default: 10240000) Die maximale Größe einer Nachricht in Byte, einschließlich Umschlaginformationen. Hinweis: Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Änderungen vornehmen. Zu kleine Werte führen zum Verlust von Nichtzustellungsbenachrichtigungen, wenn eine Bounce-Nachrichtengröße die maximale Nachrichtengröße des lokalen oder Remote-MTA überschreitet.

Darüber hinaus kann die Standardpostfachgröße von 50 MB die Zustellung von E-Mails verhindern, insbesondere nachdem die zulässige Nachrichtengröße erhöht wurde. Fügen Sie mailbox_size_limit = <size in bytes> Zu main.cf. hinzu, um die maximale Postfachgröße pro Benutzer zu erhöhen.

Als Ian Sparkes kommentiert, müssen Sie möglicherweise virtual_mailbox_limit = <size_in_bytes> Setzen, wenn Sie eine virtuelle Postfachkonfiguration verwenden.

20
Boban P.

Ja, Sie haben Recht: message_size_limit ist die Konfigurationsanweisung, die Sie benötigen. Platzieren Sie es an einer beliebigen Stelle in der Datei main.cf Und laden Sie Postfix neu (oder starten Sie es neu).

Sie können das Tool postconf verwenden, um den aktuell konfigurierten Wert zu überprüfen:

postconf message_size_limit
11

Seien Sie vorsichtig , wenn Sie diese Grenze auf eine hohe Zahl setzen. Sie benötigen mindestens die 1,5-fache Größe von message_size_limit des freien Speicherplatzes auf der Partition, auf der sich die Postfix-Warteschlange befindet. Wenn Sie nicht über diesen freien Speicherplatz verfügen, werden alle Nachrichten abgelehnt, auch wenn sie nur wenige Kilobyte groß sind. Wenn Sie eine Nachricht dieser Größe erhalten und der Speicherplatz (während der endgültigen Postfachzustellung) überschritten wird, werden alle weiteren Nachrichten abgelehnt. Aufgrund fehlenden Platzes.

Beachten Sie auch: E-Mail ist kein Dateiübertragungsprotokoll. Siehe diese Qualitätssicherung: Warum gibt es immer noch so kleine Einschränkungen für die Dateigröße von E-Mail-Anhängen?

7
mailq

Vergiss nicht zu setzen

virtual_mailbox_limit = <size_in_bytes>

wenn Sie eine virtuelle Postfachkonfiguration verwenden. Ich habe ewig gebraucht, um das zu finden, niemand scheint darüber zu sprechen. ;)

4
ISparkes